Kann man Mathe abwählen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lars31

Anscheinend hast du auch ein Problem mit der deutschen Sprache. 

Sie/er  hat doch hingeschrieben, dass sie/ er viel lernt und sogar Nachhilfe hat.

Also was soll die Bemerkung, :

"Lern Mathe" ?

Finde das Deutsch, für ein Jahr,recht ordentlich. 

Kenne jemanden dessen Deutsch die reinste Katastrophe ist und der ist Deutscher, er ist auch hier aufgewachsen.

Sein Deutsch ist viel schlimmer als das Deutsch, welches in dieser Frage steht.

Er möchte sich auch nicht helfen lassen, weil er der Meinung ist, dass er schreiben kann wie er will. 

Und nein,: 

Down-Syndrom oder sowas in der Art hat er nicht."

Und von Bildungsverweigerung merke ich hier auch nichts. 

Es gibt garantiert auch viele deutsche Schüler, die Mathematik am liebsten abwählen würden.

Sind die auch Bildungsverweigerer, nur weil sie ihre Probleme mit diesem Fach haben? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lejla18
29.10.2016, 20:42

Dankeschön 

1

Du kannst Mathe nicht abwählen, tut mir Leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mathe ist ein Hauptfach.

Frage deine Lehrer,:

"Ob du Mathe abwählen kannst? "

Oder fragst mal deine Lehrer, :

Was du noch machen könntest um in Mathematik besser zu werden?

Dann gibt es noch diverse Seiten und hhaufenweise Videos. 

mathebibel.de

frustfrei-lernen. de

schulminator.de

schlaukopf.de

Google: Mathematik lernen

Google/ Videos: Mathematik lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lejla18
29.10.2016, 19:35

Danke fürs schnelles Antwort  .

Aber ich weiss dass ich nie verbessern kann . 

1

In Deutschland sind Mathe, Deutsch und eine Fremdsprache Pflichtprüfungsfächer. Abwählen geht also gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Mathe ist Pflichtfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?