Kann man Malteser Hunde das Fell schneiden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Aber natürlich. Alle Malteser, die ich kenne, bekommen die Haare geschnitten. Wichtig ist ein sehr gute Schere, da es sonst ziepen kann und ewig dauert. Recht teuer, aber sehr gut und ewig haltbar sind die von Ehaso. Der Kauf lohnt sich wirklich. http://www.ehaso.de/webshop/category/27-scheren.aspx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch nen Malteser und ich lasse ihn auch regelmäßig scheren (ist erst 10 Monate alt & wurde auch erst 1 mal geschoren). Ich finde es auch nicht so schön, wenn mein kleiner Hundi mit so langem Fell rumlaufen müsste, vorallem im Sommer, da die Malteser ja schon mit 17°C ziemlich zu kämpfen haben. Da will ich ihm das ersparen. Und warum solltest du nicht können, ich meine wozu gibts denn Hundesalons & Schermaschinen..?;)

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was schreibt ihr da alle. Wenn dir dann noch gefällt...

Ich habe einen Malteser Mischling. Und wir schneiden ihr immer das Fell sobald es ihr zu lang/warm wird kommen wir mit der Schermaschine. Das machen wir schon seit Jahren es erspart so viel Arbeit: Kämmen, Waschen, und manchmal bleibt dann die Ka*ke im Fell hängen. IGITT!! Nein, so ist es viel besser und ganz ehrlich: So finde ich sie auch viiieeel süßer! Außerdem kommen immer wieder Leute und sagen, was für ein hübscher Hund sie doch ist, oder wie jung sie doch aussieht, oder wie süß sie doch ist und und und... Kleine Kinder fragen, ob sie sie streicheln dürfen, und auch die Großen! Dazu stört das Fell meinen Hund auch nicht. Also, mach es ruhig! Es bringt fast nur Vorteile mit sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, das sollte man sogar. Mein Hund, ein Havanesermix, würde komplett zuwuchern, wenn wir ihm nicht mehrere Male jährlich die Haare schneiden lassen würden - wofür gibt's sonst Hundefriseure? ;-) Und mit der Wolle, die er im Winter mit sich herumträgt, würde er im Frühling ja schon bei 20°C einen Hitzschlag kriegen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du, ich frage mich nur warum?? Du hast dir doch einscheinend einen Langhaarhund ausgesucht. Aber Mutternatur hat sich oft nicht immer aber oft was dabei gedacht bei dem Fell, wenn das Tier nicht überzüchtet ist heisst das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adamausi1
02.05.2012, 15:25

ne ich meine für den sommer dass ichm nicht so heiss ist und ich schneide es ja nicht super kurz sondern nur etwas das nicht wennst regnen aller schlamm in den haaren ist deshalbt ich mache aus ihm einen kurzhaarhund keine angst ich finde ihn eh süß so wie er ist

0
Kommentar von Adamausi1
02.05.2012, 15:25

ne ich meine für den sommer dass ichm nicht so heiss ist und ich schneide es ja nicht super kurz sondern nur etwas das nicht wennst regnen aller schlamm in den haaren ist deshalbt ich mache aus ihm einen kurzhaarhund keine angst ich finde ihn eh süß so wie er ist

0

ja, kannst du -- ist für den hund kein problem. eher aber für dich, da der hund dann ganz anders aussieht und irgendwie blöde aus dem "fell" guckt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schneiden kann man alles, nur - wie sieht der Hund dann aus? Mag man kein langes Fell - es gibt auch kurzhaarige Hunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chevelchen
03.05.2012, 02:32

Soll man seinen Hund gegen einen anderen austauschen, wenn man merkt, er schwitzt und sich einen kurzhaarigen kaufen statt ihn zu scheren???

0

klar kannst du dem hund das fell schneiden!!!!

wenn er dir dann noch gefällt!? :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?