Kann man liebe "spüren"?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich eine interessante Frage. Ich denke schon, das man das merkt, wenn der andere einen auch toll findet. An der Gestik und Mimik merkt man es. Klar, irren ist auch Menschlich und es kann sein das man etwas falsch deutet, aber da passiert was zwischen zwei Personen. In meiner letzten Beziehung habe ich es erlebt, wenn der Moment da ist, wo beide wissen das sie sich verliebt haben. Damals war ich zwar ich schon in der Beziehung, aber ich mochte den Mann ''nur'', während er in mich verliebt war. Durch das viele zusammen sein habe ich mich dann auch verliebt. Aber der Moment, als wir beide wussten wie es um uns bestellt ist, war überwältigend. Deswegen ist die Liebe auf den ersten Blick zwischen zwei Personen wohl auch der Wunsch aller Wünsche.

Am anfang (wenn man sich grade erst kennengelernt hat nicht aber wenn man schon ein paar wochen zusammen ist auf jeden fall! :)

Also ich glaube ich hatte das Gefühl einmal ,als ich mit dem Mädchen in das ich verliebt bin ,quer durch den ganzen Raum Augenkontakt hatte ,das hat sich dann wie eine Art Zeitlupe angefühlt :D

Ja, die Liebe ist ein psychisches, sowie auch physisches Gefühl.

du meinst man spürt echt dass die andere Person einen auch liebt?

0

es gibt schon eine gewisse Aura würde ich sagen, muss aber nicht immer so sein! Also, dann muss das schon starke Liebe sein.

0

cool, danke für deine Antwort ^^

0

Ja, da ist was dran. Dann hast du ein Kribbeln im Bauch.

meinst du weil man selbst die Person mag oder anders rum bzw.beides?

1

interessant, danke für deine Antwort^^

0

Was möchtest Du wissen?