Kann man jemanden vermissen , ohne ihn zu lieben?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Sckokoclown!

Natürlich ist so etwas möglich.

Deine Emotionen müssen ja nicht unbedingt durch innige Liebe ausgelöst werden...!

Allein dadurch, dass man Dinge, Freunde, Gewohnheiten nicht mehr direkt um sich hat, kann dieses Gefühl ausgelöst werden.

Dieses "komische Gefühl" ist nichts Anderes als Angst um Verluste.

Ein Anruf bei dieser Person könnte Klarheit in Deine Situation bringen...!;-)

Viel Glück!

Lg,

Gerd

Ja natürlich kann man das.den jenigen den du vermisst,was beduetet dir diese person? ;) Ich denke man kann auch den besten freund vermissen obwohl man ihn nur lieb hat

Vermissen kann man, ohne verliebt zu sein:

  • treue Begleiter (Sitznachbar, Hund, Freunde, Familienmitglieder wie Mutter/Vater...)
  • den/die Klassenlehrer-in, die Bäckereifachverkäuferin des Vertrauens ...
  • Menschen, denen man täglich begegnet ...

Wenn man jemanden vermisst, dann ist dieser Mensch einem irgendwie wichtig. Das fällt einem oft dann erst auf, wenn dieser Mensch an gewohnter Stelle oder im üblichen Tagesverlauf nicht erscheint.

Die Ferien sind schnell vorbei! Nimm die Erfahrung dieser Gefühle bewusst wahr (was du hier ja bereits getan hast), speicher sie als 'wichtig' ab, frag dich, ob du etwas an deiner bisherigen Sichtweise ändern solltest und geh deinen Weg.

Danke :)

0

Auf jeden Fall! Man kann ja jemanden vermissen, den man schätzt und gerne mal wieder um sich hat. Da muss man nicht gerade verliebt sein.

ja kler wieso nicht es gibt auch freundschaft

Was möchtest Du wissen?