Kann man in Indien einen Führerschein machen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das geht nicht. Führerschein muß man hier machen.

stimmt nicht, sicher kann man dort einen Führerschein machen. (Nur fahren darf man hier nicht damit)

0

Der wird hier nicht anerkannt, selbst wenn er dort seinen Wohnsitz hat. Grund: der FS in Indien ist denkbar einfach zu haben. Ein paar Meter vor, ein paar zurückfahren, schon hat man ihn. Hauptsache, man kann fahren. Regeln gibt es so gut wie keine, jedenfalls werden die nicht beachtet. Wer die lauteste Hupe hat, hat Vorfahrt, wie auch die heiligen Kühe. Fährt man so eine an, hat man denkbar schlechte Karten...

Natürlich kann man in Indien einen Führerschein machen. Das ist auch recht billig dort. Aber der Führerschein giolt dann auch nur in Indien. Bei einem Aufenthalt bis zu 6 Monaten kann man in Indien auch mit dem deutschen internationalen Führerschein (gibts beim Landratsamt) fahren. Aber Vorsicht: Der Fahrstil in Indien ist sehr chaotisch und gewöhnungsbedürftig. Zudem herrscht dort Linksverkehr. Auch das Anmieten eines Autos zum selberfahren ist ziemlich problematisch. Die meisten Vermieter vermieten Autos an Ausländer nur mit Fahrer (der kostet aber sehr wenig und übernachtet im Auto)

DH!!! (es stimmt alles im Gegensatz zu den meisten anderen Antworten hier)

0

Was möchtest Du wissen?