Kann man in einem leichten Kalorien Defizit trotzdem sichtbar Muskeln aufbauen?

3 Antworten

das ist eigentlich pysiologisch unmöglich. wenn der körper muskelmasse zulegen soll, dann nur aus einem energie-überschuss, der in muskelarbeit verarbeitet wird. dadurch legen muskeln an masse und du insgesamt auch an gewicht zu.

führst du deinem körper aber weniger energie zu, als wie er durch viel training und "eisenfressen" benötigt, fällst du z.b. nach 50 meter laufen oder dem ersten stemmen einer hantel erschöpft auf den boden.

Das Ding ist ich baue auf obwohl ich nicht viel esse das ist komisch, morgens 2 Teller Haferflocken, mittags ein warmes Essen und abends Brot mit Wurst Käse und zwischendurch Mal ne Banane am Tag

0
@Medico17x

Frage: Wieviel hast du in den letzten 2 Monaten ab- oder zugenommen?

0
@Medico17x

maßgeblich ist immer die sog. "energiebilanz", d.h. die ausgewogenheit von nahrungs-aufnahme (energiezufuhr) und energie-verbrauch (arbeit, krafttraining usw.) leistungssportler müssen mind das doppelte an "energie" tanken wie ein normalo. "nicht viel essen" ist auch subjektiv. deine menge wäre für den leistungssportler unzureichend, für ein magersüchtiges mädchen die dreifache ration.

0
@Medico17x

morgens 2 Teller Haferflocken, mittags ein warmes Essen und abends Brot mit Wurst Käse und zwischendurch Mal ne Banane am Tag

Das muss nicht unbedingt wenig sein.

0

Prinzipiell, ja und nein.

Theoretisch geht das. Praktisch wirst du es nur mit einem Coach umsetzen können. Da ist die bessere Wahl, konventionell, abwechselnd Phasen des Muskelaufbaus und Phasen des Fettabbaus zu machen.

Oder bringt es dann nichts zu trainieren?

Doch. Weil, selbst beim Fettabbau hilft das Training, da so sichergestellt wird, dass die Muskelmasse erhalten bleibt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich weiß, wie der Körper funktioniert.

Kommt aufs Level an. Als Anfänger und Instagram-Pumper kann man schon ein wenig aufbauen. Wenn man ambitionierte Ziele hat wird der Muskelaufbau im Defizit eher schwierig.

Was möchtest Du wissen?