Kann man Hackfleisch "gemischt" zu Mett verarbeiten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Von den Zutaten her schon, obwohl das klassische Mett nur aus Schweinefleisch besteht - du hast aber eine Mischung von Rind und Schwein. Der Geschmack wäre schon einmal nicht der Richtige. Außerdem wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Fleisch absolut frisch sein muss - sonst darfst du Schweinefleisch auf keinen Fall roh essen. Ich würde es nicht riskieren, sondern damit leckere Buletten braten - und das Mett morgen ganz frisch an der Metzgertheke kaufen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mett

Bennykater 06.02.2015, 17:53

Auszug:

Mettgut ist Hackfleisch vom Schwein, das meistens fertig gewürzt (mit Salz und Pfeffer, regional auch mit Knoblauch oder Kümmel) angeboten und roh verzehrt wird; ihm dürfen auch Zwiebeln beigefügt sein (dann Zwiebelmett genannt).

Soweit nicht abgepackt, darf Mett gemäß der Lebensmittelhygiene-Verordnung bzw. der Tierischen Lebensmittelhygiene-Verordnung (Tier-LMHV)[2] nur am Herstellungstag verkauft werden.

Da explizit "zum Kochen" draufsteht, lieber nicht. Das ist nicht frisch genug.

4

Alle sagen nein !!!!!!Quatsch ist das;-))) ist das gleiche nur ungewürzt das wird dir jeder Metzger bestätigen.Ist nur feiner durch den Wolf gegangen, mit Gewürze und weniger Fettanteil. Und zu dem Thema geh zu deinem Metzger des Vertrauens ........meine Oma ist Metzgermeistern und glaube mir selbst abgepacktes is teilw frischer wie das was du 3-4 mal durchgedreht beim Metzger bekommst und die hat 50 Jahre gearbeitet

Abgepacktes nicht frisches Hackfleisch solltest du nicht roh verzehren.

Nein...das ist nur zum kochen/braten geeignet...gutes Gelingen :-)

Dann ist es auf jeden Fall nicht für den Rohgenuss geeignet. Du musst es gut durchbraten oder kochen.

würde es nicht nehmen, ich würde kein rohes Schweinefleisch essen. Rindfleisch wenn es frisch durchgelassen ist ja. Aber auf keinen Fall irgendwas abgepacktest. Geh zum Metzger Deines Vertrauens

Lieber vom Metzger wie schon erwähnt Du weist ja nie wie lange es schon in der,,Kühle``lag

Nein, gemischtes Hackfleisch besteht halb und halb aus Rind und Schwein,ist auch reichlich Fett von Beiden,darum schmeckt es auch nicht zum Rohessen. Ich wurde mir beim Metztger frisches Fleisch für Mett durch die Mühle drehen lassen. Verpacktes Hackfleisch, oder Mett würden ich nie kaufen.Entweder frisch durch den Wolf. Oder Gulaschfleisch kaufen und zu Hause selber durch den Wolf drehen. Dann habe ich Hackfleisch, oder Mett, so frisch wie es sein muß

Was möchtest Du wissen?