Kann man gut vom Erzieher-Gehalt leben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

als erzieherin verdienst du nicht wirklich viel. es müsste sich so netto zwischen 1200 und 2000 (hängt auch mit deiner dienstzeit zusammen!) handeln. du wirst ja i.d.r. nach tvöd bezahlt. auch freie träger orientieren sich daran. mittlerweile sind erzieher_innen aber sehr gesucht. d.h., wenn du spezielle ausbildungen oder ein mann bist, oder vlt. native speaker, dann kannst du schon über dein gehalt verhandeln.

es ist auch egal, in welchem bereich du arbeitest (KiTa, menschen mit behinderungen, jugendarbeit), die bezahlung ist überall schlecht. deswegen empfehle ich dir, ein pädagogisches konzept zu suchen, was dich anspricht, damit die freude an der arbeit nicht verloren geht. also das drumrum - auch die arbeitszeit - sollte für dich stimmen.

http://www.gehaltsvergleich.com/

ich selbst habe keine geldsorgen, weil ich einfach lebe. aber mir war/ist die freude an der arbeit immer wichtiger, als die finanzen.

Hi,

reich wirst Du davon nicht, aber leben kann man davon. Allerdings ist das erheblich davon abhängig, wo Du eingesetzt wirst. Man arbeitet schließlich nicht nur in Kindergärten, sondern auch manchmal in Heimen oder ähnlichen. Darüber hinaus kann die Bezahlung regional unterschieldich sein. Das größte Problem dürfte sein, dass viele Stellen in Teilzeit sind.

http://www.sueddeutsche.de/karriere/erzieher-viel-verantwortung-wenig-gehalt-1.561555

weitere Infos über das Gehalt erfährst Du auch unter berufenet.arbeitsagentur.de

ohh super!! Danke für die Antwort!!! Ach reich muss ich gar nicht sein ;-D das man davon leben kann ist mir schon sehr recht! Ich werd mir gleich mal den Link anschauen und mir ist grade noch ein gefallen das Teilzeit vlt sogar auch eine gute Möglichkeit wäre um einen Nebenjob zu machen! :-D DANKE!!

0
@Lucy1107

So lange man noch Jung ist, ist das ohne Weiteres möglich, allerdings sollte man als ausgebildete Fachkraft mit 400 Euro Jobs vorsichtig sein, dass man nicht ausgenutzt wird.

0

Es ist unterschiedlich! Wenn du Erzieher in einem Dorf bist, verdienst du natürlich weniger, als wenn du in eine große Stadt bist.

Pauschal gesagt: 1200- über 2000€ als Erzieherin.

Und ja, man kann gut auskommen als Erzieherin. Außer man gibt viel aus, das ist was anderes. Aber davon leben, kann man!

Was möchtest Du wissen?