Kann man Fischstäbchen direkt aus der Gefriertruhe essen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Machen" kann man das schon - aber das Risiko ist hoch, dadurch zu erkranken

Die Stäbchen verlassen die Fabrik in einwandfreiem Zustand, aber sie sind roh und damit auch belasten mit Mikroorganismen. Diese werden beim Erhitzen sicher abgetötet, aber eben nicht durchs Frosten.

Außerdem wird beim Transport vom Laden bis nach Hause die Tiefkühlkette erst einmal unterbrochen, so daß sich zusätzliche Keime entwickeln können 

Man kann alles mindestens einmal machen, aber raten würde ich es euch nicht, es sei denn dein Freund möchte gern mit Salmonellen oder einer Fischvergiftung im Bett liegen, wenn er darauf steht, dann wünsche ich euch viel Spaß dabei. ;)

Wieso sollte man deswegen krank werden. Das einzige Risiko sind temporäre Verkrampfungen durch die Kälte. Sonst passiert da nichts, wenn er vor Verzehr ordentlich tiefgekühlt wurde. Ist die Temperatur dabei aber zu hoch, überleben Errerger von Krankheiten.

Können kann man vieles.

Ob es unbedingt der Gesundheit dienlich ist wäre ein andere Frage.

Und dann ist es natürlich fraglich was die persönlichen geschmacksnerven sagen, wenn sie auf diese Weise "vergewaltigt" werden.

Is halt roher Fisch ... kann gut gehen, kann schlecht gehen :)

Naja machen schon aber das ist dann bestimmt gefährlich

Ich rate davon ab ;)

Was möchtest Du wissen?