Gebratene Fischstäbchen eingefroren! Wie lange haltbar?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vergiften wird schwer mit sowas ;)

Eher läufst Du Gefahr, Dir den Magen zu verderben, was sich durch Übelkeit und Verdauungsstörungen äußern würde.

Trink einfach mal heute und morgen je 2-3 Liter Leitungswasser. Dann wird das schon werden.


Ich will mich ja nicht einmischen, aber ich verstehe nicht, wie man trotz Hartz IV, Privatinsolvenz (bei eventuellen Schulden bzw Ratenzahlungen), Tafel etc. überhaupt "hungern" müssen könnte...

Wenn der Fisch verdorben war, hättest Du es längst gemerkt.

Ich hätte sie auch noch gegessen, erst tiefgekühlt und dann auf 180 erhitzt, das überlebt kein Bakterium so schnell. Und wenn Fisch schlecht wird riecht man das ja auch sofort.

das ist nicht dein ernst!! das ist ja wiederlich frag deinen freund halt ob er dir ne frische packung mitbringt, oder geh halt selbst in aldi und hol dir eine das ist doch nicht teuer

Was möchtest Du wissen?