Kann man einen Roller schieben wenn er einen Kolbenfresser hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn das Getriebe nichts abbekommen hat und der Roller in den Leerlauf gestellt werden kann, dann ist das kein Problem! Steckt aber auch das Getriebe fest (und damit das Hinterrad), dann kann man sich was aus Rollbrettern für Möbeltransport basteln. Hier muß aber mindestens eine "feststehende" Rolle verwendet werden, sonst rutscht der Rolelr seitlich weg und kippt leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es wirklich nur ein kolbenfresser ist dann ist dass schieben kein problem da die vario mit einer fliehkraftkupplung an den motor gebunden ist und diese erst ab einem bestimmten punkt der drehzahl greift :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann er den Schieben. Die Motoren sind ja mit einer Fliekraftkupplung ausgestattet ,die erst reagiert wenn man entsprechend Gas gibt. Ansonsten laufen die Motoren im Leerlauf unabhängig davon ob der Motor ein- oder ausgeschaltet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dietmar1968
16.08.2012, 18:45

Und wenn der Roller keine Fliehkraftschaltung hat?

0

eine variokupplug greift aber erst bei entsprechenden drehzahlen. also schieben ist kein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Commodore64
12.10.2011, 09:14

Sofern der plötzlich blockierende Motor nichts kaputt gemacht hat.

0

Klar kann er den schieben. Wenn kein Gang/ keine Fahrstufe eingelegt ist, wird ja der Motor nicht gedreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IHateHater
12.10.2011, 08:58

der roller hat üblicherweise keine gänge ;)

0

Was möchtest Du wissen?