Wie erkennt man kolbenfresser

3 Antworten

ursache: kein gemisch getankt und kein zweitaktöl eingefüllt. schmierfilm abgerissen, durch die reibungshitze verschmelzen kolben und zylinder miteinander und durch die bewegung reisst die verschmelzung wieder ab, bis der motor dann stehen bleibt. ist ein kapitaler motorschaden.

den fresser erkennst ganz einfach...

Wenn du dir nicht ganz sicher bist,dann bau die Verkleidung von der Zündanlage ab.Aber zuerst die Kerze rausschrauben.Wenn sich das Polrad leicht vor und zurück drehen lässt,dann haste keinen.Falls es sich aber kein mm bewegen lässt,dann hat der Alptraum auch dich erwischt.

Den erkennt man daran das der motor nicht mehr läuft . Totalschaden

Was möchtest Du wissen?