Kann man einen Lehrer anzeigen, wenn er Fotos von Schülern macht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein, absolut nicht -------> außer er schießt heimlich von euch Fotos, ohne nachzufragen, vllt. in fragwürdigen Positionen & veröffentlicht diese anschließend noch irgendwo im Netz. Aber das kann ich mir kaum vorstellen.

Wenn er die Fotos nur macht, damit er sich selber einen Sitzplan erstellt bzw. sich die Fotos anschaut damit er sich eure Namen anhand Gesichtern besser merken kann und euch das vorher ankündigt, ist das vollkommen okay & sicher weder eine Klage noch eine Anzeige wert. Jede Polizeistelle würde jemanden erstmal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen, wenn man allen ernstes wegen eines solchen Kleinigkeit aufkreuzt.

Sorry, allein die Frage regt mich auf!

Es kann nur der Schüler Anzeige erstatten, der betroffen ist. Solltest du einen Lehrer gesehen haben, wie er von jemandem Fotos gemacht hat, solltest du dir Person ansprechen, und fragen.
Sollte der Lehrer dich fotografiert haben, musst du damit einverstanden gewesen sein. Das hättest du aber sagen müssen. Solltest du da still gesessen haben solltest und der Lehrer macht Fotos um sich z.B. Namen besser einzuprägen, und fragt sind alle einverstanden und keiner sagt was, sind die Schüler selber schuld wenn sie das nicht wollen.

yellowred 17.01.2017, 15:27

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0

1.kommt es drauf an von was er oder sie ein Foto gemacht hat?! 

2.Ohne deiner Einverständnis oder deiner Eltern darf er kein Foto machen solang es sich nicht um was schulisches handelt!

3.Wenn er/sie dich beim umziehen oder aus Toilette oder so fotografiert hat dann würde ich an deiner stelle so schnell wie möglich zur Polizei 

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen 😊

yellowred 17.01.2017, 15:26

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0
Avida811 17.01.2017, 15:30
@yellowred

Hmm wenn er auf den Schul Grundstück geraucht hat haben Lehrer leider das Recht dazu! 

Wenn er aber außerhalb geraucht hat könnte man es anzeigen weil das bild von der person sein Eigentum ist, das könnte man anzeigen wenn der Lehrer es nicht löschen will.. 

0

Wieso müssen eigentlich immer alle Kommunikationsmöglichkeiten übersprungen werden???

Und wieso ist es so schwierig, den Kontext zu nennen??

Du bittest ihn, dich nicht zu fotografieren bzw. das bereits explizit von dir gemachte Foto zu löschen.
Ansonsten kannst du ja auch immer problemlos z.B.ein Gebäude knipsen, vor dem sich irgendwelche Personen aufhalten.
Solche Fotos verstoßen nicht gegen das Recht am eigenen Bild.

yellowred 17.01.2017, 15:25

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0
latricolore 17.01.2017, 15:31
@yellowred

Und der bist du?

Tja, moderne Beweissicherung, würde ich mal sagen.
Und ob er es nun den anderen Kollegen erzählt, oder ihnen das Foto zeigt...

Aber wie oben schon geschrieben:


Du bittest ihn, ... das bereits explizit von dir gemachte Foto zu löschen.

Ansonsten sei froh, wenn sonst nichts folgt!

4

Du musst schon mit weiteren Details kommen. Wann wurden die Aufnahmen gemacht? Wer ist noch auf dem Foto?

Ich gehe einmal davon aus, dass es sich um völlig harmlose Aufnahmen handelt, bei denen sich früher kein Mensch aufgeregt hätte.

yellowred 17.01.2017, 15:26

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0
adabei 17.01.2017, 15:28
@yellowred

Da das Foto ja nur schulintern verwendet wird, sehe ich da kein Problem. Das Foto wird ja nicht irgendwo veröffentlich.
Es ist schon komisch, dass immer die nach Recht und Gesetz schreien, die selber Mist bauen.

1

Das Veröffentlichen ist verboten, nicht das Fotografieren.

Anzeigen schon - aber weswegen. Ich sehe weder strafbares noch ordnungswidriges Verhalten. 

yellowred 17.01.2017, 15:26

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0

in welchen zusammenhang. du mußt schon konkreter werden.

yellowred 17.01.2017, 15:26

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0

Wenn du das Hauptmotiv bist und er das Bild veröffentlicht, dann kannst du rechtlich gegen vorgehen (Rechte am eigenen Bild).

yellowred 17.01.2017, 15:26

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0
Busverpasser 17.01.2017, 16:35
@yellowred

Ich denke das geht klar seintens des Lehrers. Solange sie nicht veröffentlicht werden...

1

Aus welchem Grund wurde denn fotografiert ?

yellowred 17.01.2017, 15:25

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0

Anzeigen wegen was? Verletzung der Persönlichkeitsrechte?

Wieder einmal eine sehr unvollständige Frage...

yellowred 17.01.2017, 15:24

Ein Minderjähriger wurde beim Rauchen erwischt und ein Lehrer hat einfach Fotos davon gemacht und es all den anderen Lehrern gezeigt

0

Was möchtest Du wissen?