Dürfen Lehrer den Schülern Hausaufgaben in den Ferien aufgeben?

14 Antworten

Ist in jedem Bundesland anders, Ferien dienen zur Erholung und nicht zur Bildung, nur in Ausnahmefällen ( Schüler hat viel gefehlt usw ) dürfen Lehrer das, wenn z.b. 2 Wochen vor den Ferien noch Vokabeln für nach den Ferien aufgegeben werden ist das kein Verstoß, denn man hat ja eben die zwei Wochen vor den Ferien noch Schule.

Dies ist in jedem Bundesland anders geregelt. In Bayern sollten in der Regel die Ferien von Hausaufgabe frei gehalten werden. Aber was heißt: Hausaufgaben über die Ferien?

Wenn ein Lehrer am Donnerstag vor den Ferien Hausaufgaben aufgibt und die Schüler am Freitag nicht hat, sind die Hausaufgaben zwar über die Ferien auf, jedoch kann der Schüler sie schon am Donnerstag machen und damit sind die Ferien frei von Hausaufgaben. Theoretisch gilt dies auch für Hausaufgaben, die am Freitag aufgegeben werden, da der Freitag ein Schultag ist und der Freitag Nachmittag damit noch nicht zu den Ferien gehört.

"Frei halten" meint eigentlich, dass der Lehrer nicht sagen kann: Ihr habt jetzt 5 Tage Ferien, ich gebe euch soviel Hausaufgabe auf, dass ihr an jedem Tag etwas zu tun habt. Aber selbst hierfür sind Ausnahmen möglich, zum Beispiel im Fach Deutsch einen Übungsaufsatz zu schreiben oder über die Ferien ein Buch zu lesen.

Es ist zwar üblich, dass Lehrer am Tag vor den Ferien keine Hausaufgaben mehr aufgeben, aber erlaubt wäre es schon.

Falls das bei dir der Fall war und du die Hausaufgaben wegen ihrer Menge wirklich als Belastung für die Ferien empfunden hast, solltest du oder der Klassensprecher mit dem Lehrer sprechen und ihn höflich darauf aufmerksam machen, dass ihr euch in den Ferien nicht genügend erholen konntet, obwohl ja das der Zweck der Ferien ist. Dann wird er das beim nächsten Mal hoffentlich berücksichtigen. Wenn es dagegen nur wenig Hausaufgaben waren, die du in einer halben Stunde erledigt hast, musst du es einfach hinnehmen. Am besten künftig solche dann gleich am Anfang der Ferien erledigen, dann liegt es einem nicht die ganze Zeit im Magen.

Ja klar dürfen die das. Ist auch ganz gut, da man dann auch in den Ferien was für die Schule macht und somit den ganzen Lernstoff nicht vergisst.

Natürlich dürfen die das. ^^ Stell dich nicht so an.

Ja dürfen sie aber nicht zu viele,schließlich soll man sich ja auch erholen

Was möchtest Du wissen?