Kann man einen König rausschlagen?

9 Antworten

Nein, ist ja Schach und das stoppt das Spiel, bis es aufgelöst ist. Und natürlich darf er den König nicht vor den Läufer pflanzen;  dieser Zug IST ungültig. 

Nein, den König kann man nicht schlagen. Dein Freund hat einen unmöglichen Zug gemacht, der wird zurückgenommen. Außer, Ihr spielt nach den Turnierregeln für Blitzschach. Da verliert ein unmöglicher Zug sofort die Partie. König schlagen geht auch hier nicht - im Gegenteil: wer den König schlägt, verliert selber die Partie.

Ein Zug mit dem König, der den König ins Schach stellt ist unzulässig.

Dein Freund darf diesen Zug nicht ausführen weil er regelwidrig ist.

Nein, das ist die einzigste Figur, die man nicht schlagen darf.


Nein kann er nicht. Man muss bis zum letzten Zug mit allen Mitteln versuchen den König zu behalten. Dementsprechend darf man ihn nicht ins Schach setzen. Hast du keinen Ausweg mehr ist das Spiel vorbei.

Was möchtest Du wissen?