Kann man eigentlich bei einem Auto einen Tempomat im Rückwärtsgang machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das dürfte problemlos gehen, zumindest wenn die Geschwindigkeit per Impulsgeber elektronisch erfasst wird. Dann ist es dem System egal ob vor oder rückwärts, die Geschwindigkeit kann gemessen und somit auch gehalten werden.

Auch sonst wäre durchaus denkbar dass es dann über die Motordrehzahl regeln kann.

Danke ;)

0

sicher kann man einen Tempomat auch für den Rückwärtsgang verbauen, ist auch nur Elektronik, aber was soll es bringen ;)

ähhm. Bei meinem Auto funktioniert der Tempomat mit Druckluft (nicht elektronisch). Dabei wird das Gaspedal an der aktuellen Position festgesetzt.

Das funktioniert natürlich in allen Gängen, auch im Rückwärtsgang oder Leerlauf.

0
@christi12345

Als Brennstoff wird aber keine Kohle verwendet, oder? :-)

Klingt nach einem sehr alten Auto.

0

Probiere es doch aus. Such dir nen leeren Parkplatz und schalt das Ding ein wenn du rückwärts fährst.

Ich hab keine Auto 😅. Bin 13

0

Kein* sorry Autokorrektur

0

Wenn man mit Auto rückwärts fährt, zählt dann der Km-Zähler rückwärts oder vorwärts. Bei neueren Autos müßte es vorwärts zählen. Die Software erkennt den Rückw?

Rückwärtsgang,oder?

...zur Frage

Auto starten durch anrollen im Rückwärtsgang?

wollte mal fragen, da mein Auto zurzeit öfter mal nicht so anspringt wie ich das gerne hätte - also garnicht - und ich immer an einem Berg parke. Wenn ich nun mit der Schnauze zur Bergspitze stehe, also beim lösen der Bremse das Auto rückwärts rollt, kann ich dann auch im Rückwärtsgang das Auto starten, oder sollte man das lieber lassen? Vielen Dank schonmal für Antworten.

...zur Frage

Wer hat Schuld bei Auffahrunfall?

Hallo Zusammen,

ich stand vor ein paar Tagen im Stau und mir ist jemand leicht aufs Auto gefahren.

Der jenige behauptet nun dass ich rückwärts gefahren wäre und ihm drauf gefahren bin. Abgesehen davon das es keinen Sinn macht auf der Autobahn rückwärts zu fahren, kann es auch nicht sein, da mein Auto aus war.

Ich weiß man soll es nicht tun, aber ich hab den Stau dazu genutzt mir bequemere Schuhe anzuziehen und habe dazu die Start-Stop Automatik aktiviert. Es ist also unmöglich das mein Auto nach hinten gerollt ist, geschweige denn das der andere Fahrer die Lichter von meinem Rückwärtsgang gesehen hat, so wie er behauptet.

Polizei war da und meinte nur es steht Aussage gegen Aussage. Kennt sich jemand mit so einem Sachverhalt aus? Kommt man da ohne Rechtsstreit raus?

...zur Frage

bei Steigung soll man beim Parken ja den 1. Gang einlegen, kann man auch den Rückwärtsgang nehmen?

also wenn z.B. das hintere vom Auto richtung Steigung ist, dann den 1. Gang und wenn das vordere vom Auto richtung Steigung ist, dann den Rückwärtsgang.

wäre das so nicht eigentlich am besten? weil dann wäre das ja so, dass wo das Auto eigentlich nach vorne rollen würde der Rückwärtsgang drin ist und wenn es rückwärts rollen würde der 1. Gang das rollen blockiert.

...zur Frage

Ich habe ein Auto gekauft das im Angebot mit Tempomat ausgeschrieben war jedoch es stellte sich heraus es hat keinen Tempomat was tun?

...zur Frage

rückwärts fahren mit auto?

Hey leute,

Mal eine gaaanz dumme frage, wenn ich mit dem auto rückwärts fahren will z.b. beim ausparken, wie fahre ich rückwärts? Klar rückwärtsgang einlegen, und dann? Mit Kupplung kommen lassen dann rückwärts?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?