Kann man durch die Ohren atmen?

3 Antworten

das ginge, wenn dein trommelfell kaputt wäre; das trennt nämlich das aussen vom körperinneren ab und ist quasi der deckel des gehörgangs bzw. der eustachischen röhre auf der anderen seite, welche im hals mündet. bei fehlendem trommelfell könnte durchs ohr also luft oder flüssigkeit kommen. allerdings sicher nicht so viel wie durch nase/rachen und ausserdem würdest du beim tauchen merken, wie dir wasser in die lunge läuft (aua).

meine erklärung ist: wenn du den kopf unter wasser hast, dann hast du was dafür getan - ein paar schläge mit den beinen vielleicht, welche dich sauerstoff gekostet haben; daher musst du nach meiner ansicht etwas früher einatmen.

druck verändert auch die sauerstoffaufnahme. ich weiss aber nicht, ob der wasserdruck in geringer wassertiefe eine rolle spielt.

HiMLZ3AT,würde man das können,dann wäre das vor allem beim Tauchen fatal.Ist auch anatomisch nicht möglich.Das Aussenohr ist gegenüber der Paukenhöhle durch das Trommelfell abgeschlossen.Die Ohrtrompeten mümnden beide in die Paukenhöhle.Daher kein Atmen durch das Ohr.Man würde auch wegen dergestörten Schallleitung schlecht hören und die Infektion der Paukenhöhle verstärkt.Eine Brochitis der Paukenhöhle.....??-LG Sto

Trotzdem verstehe ich nicht wieso ich ich die Luft länger anhalten kann, wenn die Ohren aus dem Wasser sind.

0

Hhmm diese Frage hab ich auch schon gefunden....
Klick for Answers

Habe ich schon gesehen, die sagen alle das geht nicht, aber wie erklärt das dann diese Sache mit dem Luft anhalten?

0
@ML73AT

Ka xD halt, dass man sich einige Sachen nicht erklären kann aber sie trotzdem möglich sind/passieren können ...

0
@RicSneaker

Man kann das im Video so erklären, dass der Mann glücklich gestürzt ist, darum ist ihm nichts passiert. ;)

0

Was möchtest Du wissen?