Kann man die Waschmaschine laufen lassen auch wenn man aus der Wohnung ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Können tut man natürlich, aber wenn's blöd hergeht, dann hat man nachher den Salat fertig.

Ich habe einmal in meiner neuen Wohnung die dort vorhandene Waschmaschine eingeschaltet und dann meine neue Wohngegend erkundet. Als ich zurückkam, ist mir das Wasser schon im Vorzimmer entgegengeronnen - die Maschine war durchgerostet gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
08.08.2017, 17:33

Und der Schaden ?  Was hat die Versicherung gesagt ?

0

Ich benutze die Waschmaschine grundsätzlich nur, wenn ich bis zum Ende der Waschzeit zuhause bin. Ist mir einfach sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher sollte man besser eine Hausratsversicherung abschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man , wenn die Waschmaschine über eine Auslaufsicherung  verfügt.Aber warum? Ich wasche lieber, wenn ich zuhause bin und habe somit die Maschine unter Kontrolle.(Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man schon. Aber wenn was passieren sollte, kann es mit der Versicherung Probleme geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
08.08.2017, 17:34

Wenn du allerdings eine Waschküche hast, wie wir, da ist ein Ablauf und so kann nichts passieren oder wenig.

0

Logo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man (ich mache das häufiger), muss man aber nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?