Kann man die Ausbildung zur Kinderpflegerin mit einem jahres Praktikum überspringen um die Bedingungen der Erzieherin zu erfüllen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Erzieherausbildung kann man nciht kürzen. Du kommt immer irgendwie auf die insgesamt 5 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennja98
16.03.2016, 18:00

Ja ich schätze du hast recht. Finde auch keine andere Möglichkeit mehr, jetzt wo das Praktikum wegfällt.

Trotzdem danke!

0

Wichtig um diese Frage beantworten zu können währe zu wissen welchen Schulabschluss Du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennja98
16.03.2016, 14:36

Ich mache gerade meinen FOR nach.

0

Du mußt die Anforderungen der Schule, bei der Du die Erzieherausbildung machen willst, schon erfüllen. In der Regel Sozialssistentenausbildung, da arbeitest Du schon mit Kindern, dreijährige Schule, da machst Du einige Praktika, und das Anerkennungsjahr, da arbeitest Du auch schon mit Kindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lennja98
16.03.2016, 14:38

Hallo, danke erstmal für deine schnelle Antwort!

Dem bin ich mir bewusst, ich weiß nur nicht ob ich es richtig verstanden habe und ich mit einem sozialem Jahr die Voraussetzungen erfülle.

0
Kommentar von Akka2323
16.03.2016, 15:10

Sozialassistentin und Kinderpflegerin ist eine Ausbildung mit theoretischem Unterricht und Prüfung am Schluß, FSJ nicht.

0

Was möchtest Du wissen?