Kann man Datteln auch entsaften?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar, das geht auch ohne Entsafter, du musst die Datteln ueber Nacht in heissem Wasser einweichen, danach mit viel klarem wasser abspuelen,danach puerieren und durch ein Sieb geben.

Mit frischen Datteln ist es schneller und ich finde auch leckerer: ein paar Std. in warmem wasser einweichen, puerieren und sieben. Danach ein paar Tropfen Zitronensaft dazu - yummy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HCEC611
08.10.2016, 22:47

hört sich gut an :) mach ich mal gleich


0
Kommentar von GoodFella2306
08.10.2016, 22:49

Er wollte heute noch was trinken, nicht erst Ostern...

0

Ist es ein Zentrifugalentsafter? Dann pack da in deinem eignen Interesse keine weichen Obstsorten rein, denn das gibt nur Matsch aber keinen Saft.

Apfel ja, Orangen ja, Bienen ja, Möhren ja. Datteln nein, mango nein, Banane nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HCEC611
08.10.2016, 22:43

oki Danke an allen :)

0
Kommentar von GoodFella2306
08.10.2016, 22:48

Ja,genau. Bienen. Noch nie gehört das man Bienen entsaftet? Was meinst du denn wo der Honig herkommt?

1

nein, ist schon eine getrocknete Frucht. Verklebt nur alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Getrocknete Datteln geben nicht so viel Saft wie ungetrocknete

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben schon Saft, aber wenig.

Wird nix bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?