Kann man BWL mit einen Abischnitt von 1,4 Studieren?

8 Antworten

Mit einem Notendurchschnitt von 1,4 kann er natürlich BWL studieren. Er sollte trotz seines guten Abschnitts aber keine Ablehnung gegen Mathe oder Auswendiglernen haben . Im BWL Studium hast du schließlich Fächer wie : Statistik, Controlling, Mikroökonomie , Recht und Co.

Neben den Universitäten die einen NC für BWL haben, gibt es natürlich auch Uni's die in diesem Studiengang keinen NC haben. Hier sitzt du aber meist auch mit 500 Studierenden zusammen. Im Schnitt halten hier nur ca.100 Leute bis zum Ende durch.

Aber ansonsten steht dem Studium deines Freundes nichts im Weg :)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Sollte gehen. Die BWLer haben erfahrungsgemäß keinen Spaß mit Mathe, da sollte man also mindestens mal auf einer guten zwei unterwegs sein. Der Rest ist dann eher Fleißarbeit.

Das legt jede Uni für sich fest. Kommt auf die Anzahl der beginnenden Studenten an.

Leipzig hat z.B. letzes Jahr niemanden über 1,9 genommen.

Was möchtest Du wissen?