Kann man bei Gewitter duschen?!?

9 Antworten

Bislang wurde noch kaum ein Fall berichtet, dass ein Mensch in einem geschlossenen Gebäude durch Blitzschlag unmittelbar zu Schaden gekommen wäre ("vom Blitz getroffen"!), weder unter der Deckenleuchte noch unter der Dusche. Wenn durch den Blitz mangels Blitzableiter das Haus in Flammen aufgeht, wird das bestimmt nicht durch die Dusche verursacht.

Eine elektrische Potentialdifferenz zwischen Duschwanne und Wasserarmatur durch Blitzschlag sollte heutzutage überall ausgeschlossen sein durch Potentialausgleichsleitungen.

Normal ist eine Duschwanne oder Badewanne geerdet und da kannst du auch bei Gewitter duschen ohne dass dir dabei etwas passiert. Wenn du noch lange am PC schreibst, ist das Gewitter vorbei bis du zum Duschen kommst. :-)

Dann geh duschen! Oder steht die Dusche im Garten unter einem Baum???? In dem Falle lass es besser doch.... ;-)

Wenn Du nicht gerade im Freien unter der Dusche stehst, kannst Du. Heuite sind die Häuser besser gegen Blitzeinschlag abgesichert als zu Jungendzeiten Deiner Oma.

Man kann duschen, aber wie soll einen unter der Dusche der Blitz treffen.

Was möchtest Du wissen?