Kann man bei der Polizei eine Ausbildung in der Verwaltung machen?

4 Antworten

Hallo.

Als Schreibkräfte, werden zur Zeit in Niedersachsen oft mal Quereinsteiger gesucht.
Als Lehre glaube ich kaum.
Du wird kein Beamter sondern als öffentl. Bediensteter nach 15 Jahren normal unkündbar. Sekretärinnen, auch, die Einsatzpläne machen.
Die können sich auch hocharbeiten, durch Lehrgänge.

Die Zahl ist sehr begrenzt.

Mit Gruß

Hallo.

Wenn du den Beruf als Mechatroniker hast, kannst du zur Zeit Glück haben, auch da noch in den Polizeidienst zu kommen, mit Willen und können.

0
@Bley1914

Bin gelernter Bäcker und gelernter Kaufmann im Groß- und Außenhandel. In den Polizeidienst kann ich durch meine Bandscheiben OP leider nicht mehr. Das wurde mir in Hann Münden vom zuständigen Arzt leider sehr deutlich mitgeteilt.

0
@croala321

Nein, das mit dem Bandscheibenvorfall habe ich überlesen,

Das wird wohl nichts werden auch als Schreibkraft. Tut mir leid. 

0

Das geht schon. Hin und wieder und mancherorts werden auch bei der Polizei Verwaltungsstellen ausgebildet. Im Regelfall aber werden fertigausgebildete Verwaltungsangestellte gesucht.

Das ganze hat dann eben aber auch nicht viel mit Polizei zu tun. Du bist kein Polizeibeamter, bekommst keine Uniform, du bist einfach nur Bürokraft.

Hin und wieder werden andere Ausbildungsstellen ausgeschrieben. Oft für Büromanagement. Du kannst das auf der Homepage der Polizei, die dir vorschwebt, unter Stellenangeboten googeln.

Gruß S.

Dankeschön. Bei der Polizei zu arbeiten ist schon seit meiner Kindheit mein Traumberuf. Nur leider habe ich mir das durch meine Bandscheiben OP selber kaputt gemacht. Da ich schon eine Kaufmännische Ausbildung (Groß und- Außenhandelskaufmann) vorweisen kann, möchte ich es dort noch einmal in der Verwaltung probieren. Aber da komme ich mit dieser Ausbildung auch schlecht rein. Deshalb die Frage nach der Ausbildung im Verwaltungsbereich bei der BP

0

Was möchtest Du wissen?