Kann man Bedrucktes von einer Folie wieder entfernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht leider nicht, ich weiß Folien sind sehr teuer. Da verstehe ich, warum du fragst,

Aber der Grund warum sie so teuer sind, ist auch der Grund warum es nicht geht:

normales Kopierfarbpulver, Filzstift oder Druckertinte - das alles hält auf einer Folie nicht - kannst ja mal versuchen auf Küchenfolie zu schreiben - es verschmiert!

Der Witz an der Folie für Projektoren ist: das ist ne dünne Schicht KLeber (ich glaube Gelatine oder Pflanzen-Stärke) drauf. Nur dadurch hält die Farbe

Ach so : entfernen kannst du das alte Gedruckte schon (Brennspiritus oder Spüli) aber du entfernst damit auch den KLeber: ergo kannst sie nicht mehr verwenden.

0

Ich habe es auch versucht (auf einer Folie mit Bildern) mit Zahnpasta, hab es dann abgekratzt zuerst mit dem Fingernagel später mit ner Haarklammer zum Schluss war die Folie sehr verkratzt. Ich vermute wenn du es vorscichtig mit irgendwas nicht so scharfem probierst (evtl. Fingernagel) und vorsichtig abkratzt könnte es klappen. Ich habe danach zum Test auch noch drauf geschrieben mit wasserfestem und wasserlöslichen Folienstift das ging gut.

0

Nein, das geht nicht. Diese Farbe ist permanent.

Nicht ohne das man nicht was "merkt"...

Was möchtest Du wissen?