Kann man auf fliesen bohren oder ist es besser in der fuge zu bohren

10 Antworten

Du kannst selbstverständlich auch ein Loch in eine Fliese bohren. Es ist etwas schwieriger, da der Bohrer zunächst leicht abrutscht und du hast die Fliese beschädigt. Wenn später das befestigte Teil wieder entfernt werden sollte, hast du ein hässliches Loch in der Fliese. Ein Loch in der Fuge lässt sich dagegen leicht wieder unsichtbar machen.

Klebeband drauf... markieren... bohren... dann wandert der Bohren nicht beim Anbohren und die Glasur platzt nicht so leicht ab... Trotzdem vorsichtig sein. in der Fuge können die Kanten der Fliese auch platzen... und du musst dich nach den so vorgegebenen Maßen richten... beim Bohren IN die Fliese kannst du deine Löcher freier positionieren.

Man kann direkt auf Fliesen bohren. Ich nehme den Schlag aus der Schlagbohrmaschine und bohre mit einem Schlagbohrer dann erst durch die Fliese und danach mit Schlagwerk weiter. Damit kann die Fliese nicht brechen. Hat bisher immer geklappt. Eventuell mit einem kleineren Bohrer vorbohren. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?