Kann Liebe wirklich ernsthaft dauerhaft zurückkehren?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hass und Liebe liegen dicht beieinander. Oft wird aus Liebe, Hass. Dann kommt die Trennung und irgendwann merkt man, dass es ohne den Anderen doch nicht geht. Ich kenne Leute, die schon mehrmals zusammen waren und sich immer wieder ineinander verliebten.Das ist ein hin und her, bis dann irgendwann doch die endgültige Trennung kommt.Aber in der Liebe ist alles möglich, es gibt sicher auch Fälle, die ein ganzes Leben halten.

Es kann schon gehen. Ich kenne Leute, die sich getrennt haben, wieder zusammen gekommen sind, und heut noch zusammen sind. Aber ich kenne auch Leute, die mit dem zweiten Anlauf nicht glücklich geworden sind. Ich denke, es kommt auch auf den Grund an, weswegen man sich getrennt hat. Ein grober Vertrauensbruch, Seitensprung...etc. wären keine gute Voraussetzung für einen zweiten Versuch.

Ich kenne auch viele, die ein Paar waren, es aber nicht funktioniert hat. Irgendwann später sind sie dennoch wieder zusammen gekommen, aus Liebe. Denn Liebe braucht manchmal Zeit. Zeit ist da, einiges zu ändern wenns beim ersten Mal nicht funktioniert hat und damit es beim 2ten Versuch klappt. Allerdings gibt es auch die andere Variante, dass man beim 2ten Anlauf noch mehr ins Unglück stürzt als vorher. Es kommt immer auf die Menschen an wie sie sind und wie sie zusammen passen. Mal klappt es, mal nicht. Aber so ist das Leben, umzingelt von Sachen und Momenten die mal schön sind und klappen und mal nicht. Zudem kommt es aber auch immer darauf an, wieso die Trenung überhaupt war. Da sollte man anknüpfen um zu wissen ob es überhaupt etwas nützt, noch einen Versuch zu wagen.

Ich kenne zwar kein Paar, dass sich beim zweiten Mal nicht auch getrennt hätte, aber ich denke nicht, dass ein zweiter Versuch zwangsläufig schief laufen muss. Auf jeden Fall sollte man als ersten klären, woran das erste Mal gescheitert ist, bevor man sich ein zweites Mal traut. Denn ist vielleicht der Grund für die Trennung nicht mehr gegeben, könnte der zweite Versuch durchaus gut verlaufen.

Hi,

ich bin mal mit meinem Exfreund wieder zusammen gekommen, es hat dann noch 3 Jahre gehalten. Aber nach der ersten Freude war es eigentlich mehr eine Quälerei als alles Andere. Wenn die Liebe einmal weg ist, kann zwar noch ein kleines Feuer zurück kommen, aber es wird nie mehr so wie vorher, denn schließlich hatte man ja nen Grund, sich getrennt zu haben... Außerdem ist es mit dem Vertrauen dann auch meist schwierig.

Ich würde es nicht empfehlen!Liebe Grüße

ich denke schon, dass es sowas gibt. allerdings bin ich der meinung, dass aufgewärmte dinge keinen wert haben, dass die trennung einen grund hatte und dieser in den meisten fällen wiederkehrt.

Ich hoffe deine Theorie stimmt nicht!Ich bin gerade wieder mit meinem Ex zusammengekommen. Nach einer halbjährigen Pause. Wir hatten totalen Abstand und ich hatte auch schon für mich Abgeschlossen.Jetzt habe ich mich irgendwie neu in ihn verliebt. . . . .Und ich kenne auch ein Paar bei denen es ähnlich war und die leben jetzt schon sehr lange zusammen.

Kann Liebe wirklich ernsthaft dauerhaft zurückkehren ?--> NEIN

Ein Knacks immer ein Knacks vorhanden. Es macht sich früher oder Später bemerkbar. Wenn schau nach vorne es gibt genug "Frischfleisch" das bei 3 noch nicht auf den Bäumen ist was auch sich lohnt .

Hab ne Tante, die hat 3x den gleichen Mann geheiratet. Die letzte Ehe hält nunmehr über 10 Jahre. Scheint also bei manchen durchaus zu funktionieren.

Ja auf jeden Fall. Menschen können sich trennen und wieder zueinander finden.

Ich kenn auch welche die zum 2. mal geheiratet haben und wohl bis zum Ende zusammenbleiben, aber die waren vorher schon 25 Jahre zusammen und sind auch schon mitte 60...

Doch, kenne Leute, die wieder zusammengekommen sind.

Was möchtest Du wissen?