Kann jemand mir erklären was dieses Zitat bedeutet?

2 Antworten

Mit Geld kann man sich von einigem frei kaufen aber nicht von dem Gedanken an Besitz und wie man ihn am besten gewinnbringend anlegt, an die Gedanken, die um das Geld kreisen, daran, es auch behalten und verwalten zu können.

Von diesem Gedanken kann man sich befreien, wenn man gelernt hat ohne Besitzdenken zufrieden zu leben. Das verschafft einem einen Zuwachs an Freiheit.

Wenn du geld hast, bist du von nichts und niemandem abhängig und kannst dir kaufen was du willst, aber wenn du weißt das du auch ohne dieses Geld leben kannst, dann hast du keine Sorgen mehr, da du dich nicht um Finanzen kümmern musst und bist so gesehen frei.

Was möchtest Du wissen?