Kann ich mit einer IP-Adresse einen Hacker orten?

5 Antworten

Hallo marriee33


Nähere Informationen als Genf wirst du auch nicht rausfinden, wer sich genau hinter einer IP verbrigt weiß nur der Provider und der gibt das auch nach richterlichem Beschluss raus.

Bedenke auch, dass die meisten IP Adressen alle 24 Stunden rumgereicht werden.

Sollte das wirklich ein Hacker sein wird der sich eh schützen und Genf ist garantiert nur der Standort eines einer VPN Server über die er seine Aktivitäten umleitet.

Alles was du machen kannst ist dein Facebook Account möglichst schnell zu schützen am besten mit einer neuen Email Adresse und einem neuen, sicheren Passwort.

Sinnvoll wäre es wenn du dazu ein anderes Gerät nimmst.

LG

Darkmalvet

Es gibt Internetseiten wo man eine IP-Adresse Orten kann. Sollte es aber wirklich ein "Hacker" gewesen sein, wird er wohl wissen was er tut und seine IP nicht einfach offen weiter geben. Kümmer dich lieber um eine bessere Sicherheit bei deinen Account. 

Meistens stammen Hacker aus dem persönlichen Umfeld, insofern kein direkter Angriff auf dein Bank Konto stattgefunden hat. Na gut, das eine schließt das andere nicht aus. Aber es geht den Personen dabei primär darum, dich psychisch anzugreifen. Zumeist haben die Täter sadistische Probleme und einen sogenannten Gott Komplex. Pass einfach gut auf dich auf und schaue, dass du dich nicht mit den falschen Leuten abgibst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dafür hätte ich gerne belege

0

Passwort ändern und 2-Schritt-Authentifizierung nutzen.

Was möchtest Du wissen?