Kann ich mir meine Zahnspange ohne weiteres entfernen lassen oder kann mein Kieferorthopäden es verweigern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dein Kieferorthopäde wird dir die Spange natürlich entfernen, wenn du die Spange nicht mehr willst UND wenn deine Eltern unterschreiben, dass die Behandlung abgebrochen werden darf. Wenn sie ebenfalls wollen, dass die Spange rauskommt, dann darf dein Kieferorthopäde sie selbstverständlich nicht gegen euren Willen in deinem Mund lassen.

Nun ist 16 aber ein echt schwieriges Alter, um so was zu entscheiden. Wenn du mit dem Kieferorthopäden unzufrieden bist, regelst du das bitte mit deinem Kieferorthopäden. Sag ihm, was dir nicht passt, und hör dir an, was er dazu zu sagen hat. Du kannst in der Praxis anrufen und einen Termin für ein Gespräch ausmachen, damit ihr das klären könnt.

Der Kieferorthopäde wird deine Eltern fragen, denn die zahlen eine Menge Geld, wenn du die Behandlung abbrichst. 

Solltest du es tun hoffe ich,  dass sie dir so lange das Taschengeld streichen, bis du deine "Schulden" abbezahlt hast. 

Ich gehe schon lange arbeiten und habe auch selber genug bezahlt dafür nur mal so

0

Ja kannst du aber deine Eltern müssen die gesamte Spange selber zahlen, sonst zahlt es die Krankenkasse

Müssen wir auch so kriegen nichts von der Krankenkasse da meine Eltern Zuviel verdienen

0
@larissaenie

Das hat damit nichts zu tun. Die Kasse zahlt immer die Behandlung. Auch bei hohem Einkommen. Nur die Extras wie extra dünne Drähte auf Wunsch zahlt an extra. Wenn du abbrichst dann will die Kasse nachträglich die gesamten Kosten erstattet bekommen. Das kann schnell 3000 Euro und mehr sein.

0

Du musst nichts tun, was du nicht willst und wenn du sie nicht mehr haben willst, muss er sie auch entfernen.

Aber sicherlich werden deine Eltern da noch ein Wörtchen mitsprechen bzw. er wird dich überzeugen wollen, es nicht zu tun und dich erst mal dazu bringen nachzudenken.

Warum willst du sie entfernen lassen? Willst du keinen schönen, geraden Zähne wenn du erwachsen bist?

Ich habe sie jetzt vier Jahre und bin 16 Jahre alt schaffe es nicht zum Kieferorthopäden durch meine Ausbildung muss viel lernen und bin viel arbeiten und will sie nicht ewig bei mir haben außerdem habe ich schlechte Erfahrungen mit meinem jetzigen Kieferorthopäden gehabt

0
@larissaenie

Geh doch zu einem Kieferorthopäden und lass neue Röntgenbilder erstellen und frag ihn mal wie lange das absolute Minimum ist, das du sie noch behalten musst.

Glaub mir, wenn du sie jetzt entfernst, wirst du dich später dafür hassen, falls du auch nur einen schiefen Zahn hast. :)

1

Ich will sie nicht sie nervt mich nur noch bin total unzufrieden und arbeite im Einzelhandel und es total unangenehm die zu tragen weil alle drauf gucken

0
@larissaenie

Ja, und in ein paar Jahren wenn sie draußen ist, werden alle weiterhin auf deinen Mund gucken und weißt du warum? Weil du perfekt gestellte, gerade Zähne hast. Und sie werden denken: "Man, die hat echt Glück. Ich habe so eine kaputte Fresse und sie hat perfekte Zähne."

Wenn du sie jetzt rausnimmst, werden die Leute weitergucken, weil du schiefe Zähne hast.

Aber bitte, wenn du das so haben willst, tu was du nicht lassen kannst.

Nimm es von jemandem dessen Eltern keine Zahnspange besorgt haben: Du wirst es 100% und definitiv bereuen.

0

Warum willst du sie entfernen ? Wenn du alt bist hast du dann schlechte Zähne und von einer falschen zahnstellung kann man auch Rückenschmerzen und so bekommen

Sie sind ja schon grade Genug für mich und mein Kieferorthopäden sagt seit einem Jahr ich nehme die bald raus aber er tut es nicht und seit dem ich meine Ausbildung angefangen habe schaffe ich es nicht mehr dahin

0

Ich würde mal ein Gespräch halten,je nach dem wie alt du bist mit deinen Eltern und fragen was Sache ist

0

Am längsten dauert es aber ja, bis die Zähne dich verfestigt haben.
Ich habe auch mal eine Kieferorthopädische Behandlung abgebrochen, habe die feste zahnspange herausbekommen und nach ein paar Tagen waren sie wieder wir früher obwohl sie mit zahnspange grade waren.

0

Was möchtest Du wissen?