Kann ich in einem anderen Stadt Ausbildung oder Abitur machen?

4 Antworten

Für Deine Ausbildung sind Deine Eltern finanziell zuständig. Dafür bekommen sie Kindergeld und Steuerermäßigungen. Zusätzliche Hilfen gibt es nur in Ausnahmefällen, aber sicher nicht, weil jemand nach Berlin will.

" Daher frage ich mich ob ich vom Stadt Hilfe kriegen kann ?"

Nein kannst du nicht. Wenn du irgendwo anders zu deinen eigenen Vergnügen hinziehen willst musst du das auch selbst zahlen. (Es sei denn du kannst nachweisen dass es diese Ausbildungsform in deiner Umgebung nicht erreichbar gibt)

Wer sich ERNSTHAFT über das Abitur Gedanken macht, der sollte wissen, dass "Stadt" ein Feminininum ist: "DIE" Stadt! Also: ich möchte in einER ANDEREN Stadt  WOHNEN UND ARBEITEN. Offenbar möchtest du vom Staat Hilfe bekommen. WOHNGELD wäre EINE  mögliche Form finanzieller Unterstützung, ist aber von der Entscheidung und den Vorschriften der Kommunalverwaltung (Stadt\Gemeinde) abhängig.

Danke das du mich korrigiert hast ohne Blödsinn. Bin seit weniger Jahren in Deutschland aber ich habe den Text auch schnell geschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?