Kann ich eingefrorenes Fleisch noch einlegen?

9 Antworten

Hallo Tim. Das habe ich auch schon häufig gemacht. Das Fleisch habe ich bei Zimmertemperatur aufgetaut und anschließend in Rotwein oder eine andere Marinade (z.B. Buttermilch mit Wacholderbeeren und anderen Gewürzen) sogar tagelang ziehen lassen. Bei mehreren Tagen stelle ich es allerdings kühl, nicht unbedingt in den Kühlschrank. Abdecken nicht vergessen. Du kannst es auch gleich zum Auftauen in die Marinade legen. Ich bin zwar keine Ernährungswissenschaftlerin, aber bisher gab es keine Probleme oder gesundheitliche Schäden. Du hast bestimmt ein tolles Rezept und ich wünsche Dir Gutes Gelingen und Guten Appetit :-)

Auftauen: Da die besten Resultate erziehlt werden, wenn der Auftauvorgang möglichts langsam vor sich geht, taue ich gefrorenes Fleisch im Kühlschrank auf und lege es erst ca 6 h (verpackt) vor Benutzung auf Zimmertemperatur. Je langsamer das Auftauen, desto geringer die Gefahr, dass die Fleisch-Struktur beschädigt wird.

0

Völlig unbedenklich! Dein Wildschwein ist durch das Einfrieren wahrscheinlich "frischer" als das, welches du im Laden kaufst.

Absolut richtig.

0

Ja, das ist möglich und vollkommen Unbedenklich. Ich finde Buttermilch besser, und mit etwas Rotwein dann garen. So schmeckt alles nur nach Rotwein und Wildschwein ist doch lecker! Oder?

Nur ca 2 Std. marinieren damit der Geschmack nicht überlagert und erhalten bleibt. Mein Gott, Ihr habt doch Schulen besucht. Frage mal den Gastwirt um die Ecke! gruß picasso

Klar geht das, machen wir auch immer. Das ist überhaupt kein Problem!

Was möchtest Du wissen?