Kann ich einen alten Beamer mit einem Stick an der HDMI-Schnittstelle WLAN-fähig machen?

4 Antworten

Ja und nein. Du kannst theoretisch einen Chrome-Cast dort einstecken und für eine Stromversorgung über USB Sorgen. Dann kannst du Bilder und Videos auf dein Projektor streamen.

die meisten WLAN-Übertragungsmöglichkeiten "hakeln".

Es gibt aber z.B. eine USB auf HDMI Übertragungsstrecke, bei der Du dann an Deinen Rechnen einen speziellen USB-Stick anstöpselst und an Deinem projektor am HDMI-Anschluß das Gegenstück; damit laufen dann Filme bis 1920x1200 nach meinen Erfahrungen flüssig.

Noch einfacher und ohne jegliche Softwareinstallation funktioniert die Übertragung per WirelessHDMI, z.B. mit dem Gefen Wireless TV; mit dem großen Kit habe ich schon bei über 30m Abstand flüssiglaufende Verbindung hinbekommen.

HDMI ist KEIN USB. Das klappt nicht.

7

Wie funktioniert es dann bei ChromeCast udn Firestick?

Die übertragen mir zwar Bild aber nicht das Bild das ich aktuell nutze.

zb.: Chromecast nur Tätigkeiten mit Google Chrome Browser

0

Was möchtest Du wissen?