Kann ich eine PayBack American Express Karte mit Geld aufladen?

4 Antworten

Eine normale Kreditkarte wird nicht mit Geld aufgeladen. Das wird dann von Deinem Girokonto abgebucht.

Was auch immer für dich jetzt eine "normale" Kreditkarte ist (ich tippe mal auf den Typ "Chargecard", also mit monatlicher Abrechnung). Auch diese lässt sich meistens durch Überweisung ausgleichen. Die Idee dahinter ist eine temporäre Erhöhung des Verfügungsrahmens, ohne einen Antrag stellen zu müssen.

0
@Ifm001

Ja, das ist für mich eine normale. Da kann man kein Geld auf die Karte überweisen. Die "abnormale" ist für mich eine Prepaid.

0
@Allexandra0809
Da kann man kein Geld auf die Karte überweisen.

Durch Wiederholung wird das auch nicht richtiger.

0
@Ifm001

Ausgleichen ist aber etwas anderes als aufladen. Ich musste noch nie auf meine Kreditkarte Geld aufladen, damit ich damit bezahlen kann.

0
@Allexandra0809

Es geht nicht um "müssen" sondern "können".

Ausgleichen ist aber etwas anderes als aufladen.

Das sind jetzt die Khorinten? Aber dann solltest Du den Prozess erstmal etwas mehr durchleuten. Natürlich lässt sich mit der Überweisung auch ganz oder teilweise ausgleichen.

0

Ja, brauchst du aber nicht. Das Guthaben wird eh nicht verzinst und du brauchst auch kein Extraguthaben einzahlen, um dein Einsatzlimit zu erhöhen (ein festgelegtes Limit gibt rs bei Amex nicht).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein, das geht mt American Express nicht. Die Karte hat aber kein Limit.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?