Kann ich auch aus ungekochten Kartoffeln Bratkartoffeln machen?

17 Antworten

Ja, das geht. Der Geschmack verändert sich so gegenüber herkömmlichen Bratkartoffeln jedoch erheblich, sowie die Gefahr des Anbrennens ebenfalls anwächst. Was man als leckerer empfindet, bleibt den jeweiligen Subjekten völlig selbst überlassen. Meinerseits wird die zunächst gekochte Kartoffel präferiert!

Noch ein Tipp, der noch nicht dabei war: Spül sie richtig ordentlich durch, damit möglichst viel Stärke abgeht, sonst pappen sie zusammen.

ja, schmeckt viel besser als aus gekochten. Der Aufwand ist allerdings größer und die Garzeit beträgt ungefähr 45 Minuten.

ja, das kannst ud machen, aber dann musst du genügend öl nehemen, sodass die Kartoffeln mehr oder weniger frittiert werden

Schmeckt hervorragend! Ganz dünn schneiden (ich mache das immer mit der Brotschneidemaschine), bei mittlerer Temperatur anbraten, später gewürfelte Zwiebel hinzufügen. Ca. 30 min weiterbraten, dann nochmal 5 min mit deutlich mehr Hitze fertig braten.

Was möchtest Du wissen?