Kann ich als Junge rosa und Pink in der Schule tragen?

 - (Schule, Kleidung, Klamotten)

20 Antworten

Prinzipiell solltest du tragen, was dir gefällt, solange niemand einen Schaden davon trägt.
Also du könntest und dürfest es selbstverständlich in der Schule tragen.
Subjektiv gesehen würde ich dir davon abraten, da sich einige Schüler sicher einen Spaß drauß machen

Schüler machen sich doch ohne hin eh wenigen jeden scheixx ein Spass. Wenn jemand Furzt heißt es Haha. Und genau so auch wie wenn jemand in der Nase bohrt. Und warum, weil die Dumm sind.. Mehr als Sticheln und andere Fertig machen, haben die doch sowie so nicht mehr auf den Kasten..

1

Wenn ich statt dem grauen Shirt eines in rosa tragen würde wäre das auch ok?

0

Hallo!

Gehen würde das definitiv & ich wüsste keinen Grund wieso es nicht funktionieren oder nicht akzeptabel sein sollte. Auf das Halstuch, das (sorry) ein wenig nach einer alten Dame aussieht würde ich verzichten, das wirkt sehr geziert, aber der Rest ist eigentlich vollkommen okay.

Meine Ansicht ist dass es das schon vor ca. zehn JAhren in der Herrenmode gegeben hat, an meiner Realschule gab's etwa (muss ca. 2006 gewesen sein) auch einen, der gelegentlich roséfarbene Polos überm Langarm-Shirt trug, aber von den meisten wegen der Farbe seiner Polos eher belächelt wurde. Der trug die Polos aber immer wieder & ließ sich nicht unterkriegen ------> und genau so solltest du das auch machen.

Denke dir: Den anderen steht es noch nicht einmal zu, sich in die Gestaltung deiner Outfits einzumischen & sie haben auch nicht das Recht dazu. Außerdem leben wir nur einmal & sollten dieses eine Mal so gestalten, wie es uns gefällt soweit wie es eben möglich ist :)

Woher ich das weiß:Hobby

Das Halstuch könnte ich so binden dass der Knoten vorne ist wäre das besser? Wenn ich statt dem grauen Shirt eines in rosa tragen würde wäre das auch ok?

1
@Jogei13

Naja.. gemeinhin mag ich Ton-in-Ton-Kombis zwar, aber zu "pastellig" muss es auch nicht sein wenn du weißt was ich meine. Aber an sich solltest du dich so kleiden wie es dir gefällt -----> und erlaubt ist was gefällt!

0

Ich rate davon ab, insbesondere von dieser farblichen Kombination. Das rosa Halstuch und die lila Weste sehen aus wie von der Schwester ausgeliehen.

Ich mag auch violett, trage es aber als T-Shirt, als Krawatte oder als Hemd zum Anzug (als Hemd / Krawatte auch pinkt möglich). Aber niemals diese Farbkombi, ich persönlich mag es auch nicht zu feminin.

Ich würde sie gerne in der Schule auch tragen habe aber Angst das ich dann gemobbt werde.

Die Gefahr besteht immer, egal, was du trägst oder wie du aussiehst. Es ist also vor allem eine Frage des Risikos und wie du damit umgehst.

Ich habe hier ein Bild von meinem Outfit. Kann ich mich damit in der Schule blicken lassen oder würdet ihr mir davon abraten?

Das hängt von der Schule und deinen Mitschülern ab. Wenn die bekannt dafür sind, sich über andere lustig zu machen, ist das natürlich ein höheres Risiko, als wenn du dort in einem toleraten und respektvollen Umfeld bist.

Die Farben sind natürlich eher ungewöhnlich für Jungs, aber heh - wir haben 2018. Wer heute noch von Kleidung auf was auch immer schließt, hat die letzten Jahrzehnte vermutlich unter einem Stein zugebracht. ;) Sieh es mal so: Was du da machst, ist, Individualität zeigen. Du macht das, was dir gefällt und nicht was anderen gefällt. Dazu gehört Mut und Selbstbewußtsein und das zeichnet einen Mann doch aus, oder? Wer immer da mobben will, macht das, weil er das Anpassen an die Masse und Gleichschaltung besser findet, als Individualität und da kann man problemlos drüber stehen.

Was würdet ihr denken wenn ihr einen 18 jährigen Jungen in diesen Klamotten seht?

Ich würde denken, dass er Mut und Selbstbewußtsein hat und mit ihm ein Bier trinken gehen. Aber ich bin da kein Maßstab - ich laufe für einen Mann auch extrem unkonventionell gekleidet durch die Gegend und bin von daher sowieso ein Fan von Individualität und kreativer Kleidung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn ich statt dem grauen Shirt eines in rosa tragen würde wäre das auch ok?

0
@Jogei13

Natürlich. Du musst dir im Spiegel gefallen, alles andere ist unwichtig. :)

Mir persönlich wären es dann zu viel Pink Farbtöne auf einmal, ich würde eher eines der Teile in schwarz halten, das gibt einen schönen Kontrast. Aber das ist reine Geschmackssache.

1

Objektiv: Trag worauf du bock hast.

Meine persönliche Meinung: Lass das Bandana und die Weste im Altkleidercontainer.
Aber gut, ist nur meine Meinung.

Was möchtest Du wissen?