Kann es sein dass Stevia zu 100% aus Kohlenhydraten besteht und so gut wie keine Kalorien besitzt?

Nährwerttabelle Stevia - (Ernährung, Biologie)

5 Antworten

Kohlenhydrat ist nicht gleich Kohlenhydrat.  Der chemische Begriff Kohlenhydrat besagt lediglich, dass die chemische Grundstruktur im Wesentlichen aus Kohlenstoffatomen, Wasserstoffatomen und Sauerstoffatomen besteht. Die molekulare Grundstruktur ,also wie diese Atome angeordnet sind, sind ausschlaggebend um welches Kohlenhydrat, also um welchen Zucker es sich handelt.

Es gibt viele Zucker, die für den Menschen unverdaulich sind, da wir keine Enzyme besitzen um dieses Kohlenhydrat für uns energetisch nutzbar zu machen. Das bekannteste unverdauliche Polysaccarid ist Zellulose. Das ist zum Beispiel in Gras vorhanden, wir können es nicht verdauen - Wiederkäuer wie Kühe und Ziegen haben ein Enzym um Zellulose zu verdauen.

Ebenso besitzen wir kein Enzym für Steviol­glycoside, dem Kohlenhydrat in Stevia. Glycoside sind chemische Zucker-Alkoholverbindungen. Wir können es jedoch nicht verdauen und es chemisch nicht aufspalten. Es ist für unseren Energiehaushalt nicht nutzbar zu machen und macht sich in der KJ-Bilanz nicht bemerkbar,obwohl es chemisch durchaus ein Kohlenhydrat ist

Stevia enthält viele Stevioglycoside, aber keine 100%. Was hast Du gekauft? Die Glycoside bestehen aus Kohlenhydraten – aber nicht jedes Kohlenhydrat kann auch vom Körper verstoffwechselt werden. Auch Zellulose ist ein Kohlenhydrat (0 kcal).

Was hast Du denn da für ein Produkt fotografiert ? Ich glaube kaum daß es ohne Füllstoffe auskommt, Du also kein 100% Stevia in dieser Tüte hast. Was sagt die Deklaration ?

Excel Tabelle automatisches umrechnen?

Hallo Zusammen,

ich bin dabei eine Nährwert Tabelle für eine Betriebsküche zu erstellen. Mein Problem ist, dass die Portionen einzelner Lebensmittel jedesmal anders sind z.B Woche 1: Reis 50g kcal/kj/fett..... Woche 2: Reis 70g kcal/kj/fett....

Gibt es eine Formel, die mir die ganzen Werte automatisch ausrechnet, sobald ich nur die Gramm Angabe ändere? z.b Wenn 50 g Reis, 150 kcal enthalten, sollten wenn ich aus den 50g 100g mache 300 kcal stehen oder wenn ich die Menge verringere, die entsprechende kcal.

lg

...zur Frage

Lasagne ungesund?

Ist lasagne ungesund??

Zutaten : Brennwert 1473 kj / Valore energetico 347 kcal / Eiweiß 12,6g / Kohlenhydrate 71,0g / Fett 1,4g Also ??? Gesund oder Ungesund? PS mache bauchmuskeltraining

...zur Frage

Dinkelvollkornnudeln Muskelaufbau?

Ich befinde mich momentan in der Muskelaufbauphase und beziehe meine Kohlenhydrate eigentlich größtenteils aus Haferflocken und Roggenvollkornbrot. Um ein wenig Abwechslung in meine Ernährung zu bringen, wollte ich heute einmal Dinkelvollkornnudeln kochen. Ist das sinnvoll bzw. handelt es sich dabei um ein "gesundes" Lebensmittel? Ich wollte das Ganze mit passierten Tomaten und Thunfisch essen, dass erschien mir eigentlich als geeignet... Sollte ich lieber Naturreis oder Haferflocken essen oder ist das auch gut? Die Nährwerte sehen wie folgt aus:

[Dinkelvollkornnudeln von DmBio; 100g] 344 kcal Fett: 2.4g, davon gesättigte Fettsäuren: 0.4g Kohlenhydrate: 62g, davon Zucker: 3.3g Ballaststoffe: 11g Eiweiß: 13g Salz: < 0.01g

Ich hatte auch bezüglich des glykämischen Index' meine Bedenken, da die eine Quelle Vollkornnudeln für sinnvoll erachtet, die andere wiederum nicht.

Danke und mit freundlichen Grüßen Lennart

...zur Frage

Diät: was ist wichtiger, Brennwert oder Kohlenhydrat(Zucker)-angaben?

Beim vergleichen der Nahrungsmitteln, ist mir aufgefallen, dass der Brennwert nicht immer mit den Kohlenhydrat-angaben übereinstimmt. Als Beispiel: Marke A hat 80g Kohlenhydrate und davon sind 10g Zucker der Brennwert ist 1600. Marke B hat 70g Kohlenhydrate und davon sind 10g Zucker der Brennwert ist 1650.

Ich weiß nicht, ob der Fettanteil dabei auch eine Rolle spielt.

Auf was sollte man grundsätzlich bei einer Diät achten, auf Kohlenhydraten oder Brennwert?

...zur Frage

Buchweizen hat auf 100g etwa 340kcal aber NUR 70 Kohlehydrate Wieviel kcal (oder Brennwert) hat Buchweizensterz? Muss man das anders rechnen?

...zur Frage

Früchte haben viele Kohlenhydrate?

Ich hab mir heute morgen einen Smoothie gemacht mit
Einer Banane
100g Erdbeeren
200g fettarmer Joghurt
Einen kleinen Löffel Honig und 50ml Milch
Alles zusammen hatte 52g Kohlenhydrate.
Das ist schon recht viel.
Gibt es Unterschiede bei Kohlenhydraten
Also z.b sind die in Früchten gesünder als z.b in Brot?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?