Denkt ihr das die Nährwertangaben z.B. Kcal auf den Nährstoffartikeln der Lebensmitteln stimmen?

 - (Gesundheit, Ernährung, essen)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, da habe ich nicht so große Zweifel. Die Lebensmittelindustrie hat genug andere Möglichkeiten zu verschleiern.

Außerdem schauen viele Verbraucher gar nicht so genau hin, wenn auf dem Schokoriegel steht: "Aus frischer Kuhmilch und mit Extra-Vitaminen" wird das oft nicht hinterfragt.

Die Lebensmittelindustrie hat das "Ampel-System" erfolgreich geblockt und druckt stattdessen eine zweifelhafte Tabelle mit illusorischen Portionsgrößen ab.

Nicht immer besonders bei den Fett/Zucker reduzierten Sachen.

LG Sikas

bei Galileo haben die das mal getestet und viele haben gemogelt. Gerade bei Süßigkeiten stimmten die Angaben nicht.

waren die dort zu hoch oder zu niedrig angegeben

0
@Eldiablol

ja. seitdem esse ich ungern schokopudding :) die fudeln aber absichtlich, damit man beim schlemmen kein schlechtes gewissen hat. gut, sicher nicht alle.. aber nehms nicht zu genau, was da steht.

0

Was möchtest Du wissen?