Kann es sein, dass meine Nachbarin tot ist(es riecht komisch)?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich würde den Geruch als süßlich aber auch nach geriebenem Parmesan / Käse beschreiben... man vergißt es nicht, aber es ist nicht ganz einfach zu beschreiben.

Wenn die Nachbarin tot ist, könnt ihr heute Abend ohnehin nicht mehr helfen. Klingelt morgen mal. Menschen sterben leider. Wenn niemand reagiert sagt dem Vermieter/Hausverwaltung bescheid.

Es kann ja auch was am Kanal sein, Hausverwaltung ist auf jeden Fall eine gute Idee.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es ernst meinst, wird es wirklich Zeit die Polizei zu informieren.  Die können alles verantworten und wissen auch, was zu tun ist. Denn wenn deine Vermutung stimmt, ist sie schon mehrere Tage tot.

Den Geruch kann ich leider nicht riechen, kann aber auch daran liegen, dass ich etwas erkältet bin. ;-)

Und, konnte ich dir helfen?

Hoffe du schläfst gut.

Nächtliche Grüße seniorix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loveremembers
24.11.2016, 00:32

Hahaha ich sag dann Bescheid was es war. Ja wir haben auch kein Licht gesehen an ihrem Fenster ://

Dankeee

0

Die Frage ist ja schon ein paar Tage her.

Wie ist es ausgegangen?

Wer sich solche Sorgen macht, ist m.E. geradezu verpflichtet, sofort die Polizei zu rufen. Die weiß auch, wie so was riecht.

Und wenn sie zum Ergebnis kommt, dass es Leichengeruch ist, wird sie alle weiteren Maßnahmen routiniert ergreifen.

Wenn dort wirklich eine Leiche riecht, könnte es auch sein, dass sich noch andere hilflose Peronen in der Wohnung befinden, die Hilfe brauchen. Da wartet man nicht lange, sondern wird - ggf. nach einer kurzen Erkundigung, ob irgendjemand aus der Nachbarschaft die betreffende Person in den letzten Tagen gesehen hat - aktiv.

Bei der Gelegenheit:

Ich wundere mich immer, wie unselbständig die Menschen zunehmend werden. Statt sich direkt an die zuständige Stelle zu wenden, wird das irgendwo bei Facebook gepostet (als ob die Behörden nichts besseres zu tun hätten als Facebook zu durchsuchen, ob sich dort Hinweise finden, wegen denen die aktiv werden sollten).

Einmal kurz googlen, dann hat man meist die richtige Telefonnummer oder zunmindest eine, die einen an die richtige Stelle verbinden kann, und schon ist für (Ab-)Hilfe gesorgt.

Und von wegen peinlich, wenn man anklopft: Da braucht man keine Ausrede, sondern ein ehrliches: "Ich habe mir Sorgen um Sie gemacht, weil ich Sie so lange nicht gesehen und gehört habe", würde völlig ausreichen. Und es wäre ein Anlass, mal häufiger miteinander ins Gespräch mit seinen Nachbarn zu kommen.
Das ist übrigens auch der beste Schutz gegen Einbrecher usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also heute mal schellen und anklopfen. Wenn sich nichts tut mal mit den Nachbarn sprechen wann sie denn zuletzt gesehen wurde, ob jemand mit ihr gesprochen hat. Sie eventuell davon sprach ein paar Tage wegzufahren. Wenn das wirklich schon eine Weile her ist das sie zuletzt gesehen wurde und niemand etwas weiß, ist es an der Zeit sich an die Polizei und an die Hausverwaltung zu wenden.

Sind eventuell Verwandte bekannt die einen Schlüssel zur Wohnung haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiert parallel bitte auch die Hausverwaltung über den Geruch. Es kann alles sein, aber was genau hilft dir das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loveremembers
24.11.2016, 00:33

Es hilft mir, herauszufinden wiesonso urplötzlich so ein fürchterlicher Gestank herrscht

1

Wochenlanges Wohnen als Nachbar einer Leiche kommt ja häufiger vor.

Wird der Briefkasten geleert? Zeitungen rausgenommen?

Morgen klopfen, schellen und wenn sich nichts tut, die Polizei anrufen. Der Rest wird sich dann ergeben.

Schöne Grüße von einer, die solche Wohnungen wieder begehbar macht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leichen riechen wahrlich nicht nach Muffins, sondern ganz unverwechselbar nach verwestem Fleisch. Aber der Leichengeruch kommt auch erst, bei diesen Temperaturen, nach ner Woche durch die Türritzen. Aber läute einfach am Vormittag, kann ja auch sein, sie ist ein Messie, der nicht gern den Müll runterträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loveremembers
24.11.2016, 00:33

Ich war bei ihr zuhause, sie ist sehr ordentlich, ich schau einfach mal Morgen

1

Kannst ja mal die Hausverwaltung informieren oder die Polizei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch nie Verwesung gerochen, doch ich denke nicht, dass das nach Fisch und Muffins riecht. 

Einfach bis morgen abwarten und dann mal klingen/klopfen. Aber dafür solltest du dir ein Alibi ausdenken, kannst ja schlecht sagen 'Ich wollte mal nachschauen, ob Sie noch leben.'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loveremembers
24.11.2016, 00:30

Ja sowieso nicht, sonst wirds peinlich xD 

0

Es lief alles gut, hab bei ihr geläutet und sie lebt der Gestank ist immer noch da. Danke für die Hilfe (: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klopf mal an und wenn die nicht reagiert ruf die Polizei an und jemanden der halt einen Schlüssel hat oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre nett wenn du uns dann antwortest was war ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loveremembers
01.01.2017, 22:52

Es geht ihr gut!!! (:

0

Was möchtest Du wissen?