Kann es ein "Ich liebe Dich" zwischen Vater und Sohn geben?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

ja, klar 80%
eher nicht 16%
Sonstiges 3%
nein, glaube ich nicht 0%

16 Antworten

ja, klar

Und wenn es nicht geht, kann man es lernen. Heutzutage ist es sogar modern, dass Mann Gefühle zeigt oder darüber spricht!

eher nicht

männer sind nicht so emotioonal wie frauen, aber ein vater sagt ich lieb dich auch zu seinem sohn aber nicht so oft wie zu seiner tochter

ja, klar

ist total schön, wenn sowas ein vater zu seinem sohn sagen kann. ist denke ich mal schon selten genug. wäre froh darüber wenn mein vater , mutter, oma mir das jemals gesagt hätten.

Junge? Liebe? Zuneigung ausdrücken, wie?

Hey, ich schreibe schon länger mit einem Jungen und habe auch Gefühle für ihn. Könnt ihr mir vllt sagen wie man das zum Ausdruck bringen kann, ohne, dass es peinlich wird?

Danke:)

...zur Frage

Ist Jesus in gewisser Weise unser Bruder?

Gott hat Jesus erschaffen und er hat uns erschaffen. So wie wir seine Kinder sind, ist auch er sein Sohn. Nicht irgendein Sohn, sondern ein ganz besonderer, denn er hat ihn als allererstes erschaffen. Jesus sagt: "Wer mich kennt, kennt den Vater". Nicht: "kennt meinen Vater". Denn warum sollte man das zu seinen Geschwistern sagen, wenn man einen gemeinsamen Vater hat? Kann man das so sehen, dass Jesus unser guter und ältester Bruder ist?

...zur Frage

Hat Gott die anderen Söhne nicht lieb?

Hiob 1,6

Und es geschah eines Tages, da kamen die Söhne Gottes, um sich vor den HERRN zu stellen; und auch der Satan kam in ihrer Mitte.

da sind auch Söhne, die Engel

------------------------

Hebräer 1 Vers 5

Denn zu welchem Engel hat er jemals gesagt: "Du bist mein lieber Sohn, heute habe ich dich gezeugt"? und abermals: "Ich werde sein Vater sein, und er wird mein Sohn sein"?

will er deren Vater nicht sein? Hat Gott die anderen Söhne nicht lieb ?

liebe Grüße

...zur Frage

Meint ihr das Shanks der Vater von diesem Kind ist?

Ist das Shanks Sohn? Möglich wäre es schon aber was meint ihr? Ich weis es ist etwas spät aber ich will mal eure Meinungen dazu hören.

...zur Frage

Alleinerziehender Vater. Mein Sohn ist wahrscheinlich ein Kuckuck-Kind. Vaterschaft anfechten?

Hallo Liebe liebenden.

Ich habe letztes Jahr erfahren dass meine EX Freundin mich während der Beziehung mehrfach betrogen hat. Wir hatten uns über What's app gestritten, weil Sie kaum für den Jungen da ist, wollte ich Ihr mal ordentlich die Meinung sagen. Jedoch kam es im Laufe der negativen Konversation zu einem Punkt der mich emotional sehr fertig macht. Sie meinte, dass es sein kann, dass ich nicht der Vater sei. Als ich das gelesen hatte war ich natürlich extrem schockiert.

Aber ich glaubte Ihr zuerst nicht und kümmerte mich um meinen Sohn ohne was anmerken zu lassen weiterhin . Im Laufe der Zeit jedoch, kamen immer öfter die Gedanken in mir hoch das es tatsächlich sein kann dass er nicht von mir ist. Ich meine, er sieht mich nicht wirklich ähnlich. Den anderen Typen mit dem Sie mich betrogen hatte, sieht mein Sohn ähnlicher.

In den letzten Wochen wurde der Gedanke immer intensiver. Vorallem Nachts, wenn ich im Bett lag, kamen Gedanken hoch, das mich 2 Stunden in weinen versetzt hat. Momentan ist es so, das es kein Tag gibt wo ich nicht daran denke. Es macht mich einfach verrückt und fertig zugleich das die Tatsache im Raum ist, dass ich eventuell nicht der Vater bin. Diese Ungewissheit bringt mich eines Tages noch um. Zumal mein Sohn das am schlimmsten treffen würde wenn es sich tatsächlich bewahrheitet.

Ich könnte es einfach nicht übers Herz bringen Ihnen mitzuteilen dass ich nicht der Vater bin. Jedoch will ich es auch nicht unterstützen dass sein Leben auf einer Lüge aufgebaut wird. Ich schätze auch mal wenn es wirklich bewiesen wird das ich nicht der Vater bin das ich Ihn mit ganz anderen Augen sehen werde und ich nicht weiß ob ich Ihn noch groß ziehen könnte mit der Liebe die er verdient.

Es tut mir leid das der Text so lang geworden ist.

Die Fragen lauten eigentlich, soll ich die Vaterschaft anfechten vor Gericht? Was würdet ihr in meiner Situation machen? Wohin kann ich mich zuerst wenden um nicht gleich vor Gericht zu gehen. Jugendamt? Familienhilfe? Anwalt?

Bitte nimmt die Sache ernst. Es fällt mir schon extrem schwer sowas schreiben zu müssen.

Danke für eure Zeit und Hilfe schon mal.

Ich wünsche euch schon eine schöne Weihnachtszeit.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?