Kann ein Moslem eine Herzklappe vom Schwein implantieren lassen ohne Glaubenskonflikt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das stand in einem Spiegel-Artikel:

"Das hat auch den Segen der Priester aller großen Religionen. Juden und Moslems, die kein Schweinefleisch essen dürfen, ist es erlaubt, mit einer Schweineherzklappe weiterzuleben".

(http://wissen.spiegel.de/wissen/dokument/dokument.html?id=13679606&top=SPIEGEL)

  1. Muß er ja nicht erzählen, 2. er ißt die Herzklappe ja nicht, bzw. sollte er nicht. Im Koran wird da nichts drüber stehen. Als der geschrieben wurde gab es noch keine Herzklappen

Doch die gab es damals auch schon. ;-) Nur dachte noch niemand daran die zu implantieren.

0

Im Koran steht auch (sinngemäß): wenn das Leben davon abhängt und keine andere Möglichkeit besteht, kann Schwein auch gegessen werden, also ist auch die Klappe ok. Das wird dir ein Imam bestätigen können.

Was möchtest Du wissen?