Kann ein Huhn mit einem gesunden und einem gelähmten Bein überleben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, Ich empfehle dir auch das ein paar Tage anzusehen. Sollte es dauerhaft gelähmt bleiben, würde icj sie erlösen. Die Hühner kompensieren häufig mit den Flügeln mangelnde Beweglichkeit der Beine um sich fort zu bewegen indem sie sich so abstützen und nach vorne ziehen. Das klappt aber auch mehr schlecht als recht und nach einer Weile werden die Flügelspitzen wund, blutig und entzünden sich leicht, da sie dafür ja eigentlich nicht gemacht sind. Weiter musst du dein Huhn mehrmals am Tag umsetzen, damit es nicht im eigenen Kot sitzt, denn so gelangen Bakterien in die Kloake und können auch zu Legedarmentzündungen führen oder der Kot verursacht Wunde Stellen auf dem Bauch. Ich wünsche gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu es erstmal in einen Extra Stall, wenn es nicht laufen kann, kann es auch nicht flüchten wenn die anderen Hühner auf es einhacken.

Beobachte das ganze ein paar Tage, wenn der Tierarzt recht hat und das Huhn dauerhaft gelähmt ist, solltest du es erlösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn es gar nicht mehr aufstehen kann, würde ich es erlösen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wie beim Menschen: Behinderung, aber nicht lebensbedrohlich.

  • Menschen werden dann auch nicht erlöst, sondern werden durchgefüttert, bis ans Ende.
  • Wenn es eun Nutztier ist, wird der AuUfwand nicht lohnen, sondern man führt es dem vorgesehenen Zweck zu.
  • Ist es ein geliebtes Haustier, muss man es entsprechend halten, pflegen und durchfüttern. Viel Geduld und Erfolg!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage lässt sich nicht so leicht beantworten, da wir ja nicht wissen können, was denn jetzt mit dem Huhn nicht stimmt, da der Tierarzt es nicht sagen konnte.

Wenn es kein Bruch ist, ist es vielleicht ein Bänderriss? Bein ausgekugelt?

Die Frage ist ja wohl eher, wird das Huhn wieder laufen können?

Wenn ja, wird es dem Huhn wohl wieder gut gehen können, wenn nein, wird wohl eine Erlösung für das Huhn besser sein, damit es sich nicht quälen muss. Was nun besser ist, entscheidet wohl eher, wird es wieder laufen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tierfreak86
30.11.2016, 09:25

Der Tierarzt geht von einer Lähmung aus. Und da würde mich jetzt eben interessieren, ob ein Huhn auch nur mit einem funktionierenden Bein laufen könnte oder eher nicht..

0
Kommentar von Tierfreak86
01.12.2016, 10:38

Das Kind ist ja nicht auf den Fuß getreten, sondern auf das ganze Huhn. Der Arzt hat wirklich alles angeschaut, konnte aber weder einen Bruch, Bänderriss oder ein auskugeln des Beins feststellen. Deswegen geht der Arzt davon aus, dass dabei bestimmte Nervenbahnen kaputt gegangen bzw. Unterbrochen sind. Und es deswegen sein Bein nicht mehr bewegen kann. Und es gibt ja auch Menschen, welche mit nur einem Bein laufen können. Klar meistens mit Krücken aber deswegen haben wir halt die Hoffnung, dass unser Huhn, vielleicht auch lernen könnte mit nur einem Bein, weiterhin im Stall rumspringen zu können. Klar nicht so gut und viel, wie mit zwei Beinen aber vielleicht trotzdem so, dass es weiterhin ein schönes Leben führen könnte.  

0

ich würds allein in einem Extra Stall halten das ganze noch einige tage beobachten wenn sich nix tut würd ich das huhn erlösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass am besten einen anderen Tierarzt drüber schauen. Und schildere ihm was du beobachtet hast. Er sird das bein dann genauer untersuchen und wird dir sagen ob man es noch retten kann oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es ist fast besser wenn ihr es erlöst, denn in der Natur hätte es ja so auch keine Überlebenschance. Ich würde es aber noch ein paar Tage beobachteten und prüfen wie es sich verhält und ob es zufrieden ist und wie es sich entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tierfreak86
30.11.2016, 09:16

Okay, Danke :)!

1

Was möchtest Du wissen?