Kann die Polizei Daten wie IP Adressen von Zoom verlangen?

4 Antworten

Die IP-Adressen von Zoom gehören zu Microsoft und die sind öffentlich.

Wenn es um die Nutzer und eine Strafverfolgung geht -> Ja, können Sie verlangen.

Wenn berechtigte Gründe vorliegen und die Staatsanwalt das genauso sieht und ein Richter einen entsprechenden Beschluß ausstellt, ja

mit richterlichem beschluss, ja.

wenn ein begründeter tatverdacht vorliegt

Nur mitr richterlichem Beschluss.

Was möchtest Du wissen?