Kann der Subwoofer dadurch kaputt gehen ?

Subwoofer Bild 1 - (Bass, Verstärker, Subwoofer) Subwoofer Bild 2 - (Bass, Verstärker, Subwoofer) Subwoofer Bild 3 - (Bass, Verstärker, Subwoofer)

3 Antworten

Was du da machst eignet sich eigentlich nur für einen prinzipiellen Funktionstest. Also ein bisschen Leistung draufzugeben um zu schauen ob der Subwoofer noch Fehlerfrei ist und nicht etwa durch Überlastung nicht mehr frei im Magnetspalt schwingt.

Um zu sehen "wie stark er ist" ist dieses Vorhaben NICHT geeignet! Ein Subwoofer klingt und drückt erst dann, wenn er auf ein bestimmtes Volumen bzw. in einem Gehäuse spielt. Ohne dieses hat man einen akustischen Kurzschluss - da sieht man dann halt wie sich die Membrane bewegt - aber zur Druck- oder Klangbewertung ist das nicht geeignet.

Kaputt gehen tut da allerdings so schnell nichts solange man nicht zuviel Leistung drauf gibt und/oder mit wahnwitzigen Basseinstellungen die Membrane extrem auslenken lässt.

Boxen funktionieren durch Schwingungen, dass heißt, wenn Süden subwoofer aufdrehst Schwingen Teile davon und stoßen sich vom Boden ab. Im nächsten Moment fällt der Woofer wieder, jedoch schlägt der "Schwingkörper" weiter, wodurch dieser auf den Biden Klopft, was, selbstverständlich, nicht gut ist für den Woofer.

Danke für deine Antwort. Ich habe es trotzdem ausgetestet und ja ich hab's gemerkt er geht immer hoch. Leider habe ich ihn schon 15 Minuten so spielen gelassen. Das war noch bevor ich die Frage gestellt habe. Ist da jetzt was kaputt gegangen ? :(

0

Das kann ich dir nicht genau sagen. Es kann natürlich sein dass du Glück hast und noch alles intakt ist. Du solltest dein Glück aber nicht nochmal versuchen ;)

1
@LeacHLeacH

Ja also aus Ferndiagnose ist es ja immer schlecht aber ich mein das hört man wenn da jetzt was kaputt wäre oder auch sehen oder ? Es sieht noch alles gleich aus und es hört sich auch noch alles gleich an :)

MfG: Alessandro Sbarro.

0

Dann brauchst du dir keine Sorgen machen ;) Es wäre möglich, dass nicht mehr 100% der Qualität vorhanden ist, sollte aber kaum auffallen :)

0

rate dringend davon ab  
unten am subwoofer ist ne öffnung die muss immer frei sein sonst geht der woofer hoch

Danke für deine Antwort. Ich habe es trotzdem ausgetestet und ja ich hab's gemerkt er geht immer hoch. Leider habe ich ihn schon 15 Minuten so spielen gelassen. Das war noch bevor ich die Frage gestellt habe. Ist da jetzt was kaputt gegangen ? :(

0

Was möchtest Du wissen?