Kann der Stromschlag von einer Lampe tödlich enden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein Stromschlag hat nicht immer nur eine Sofortwirkung, sondern kann eine weitere ungünstige Wirkung auch noch nach längerer Zeit nachliefern.

Wenn du plötzlich Herzklabastern bekommst, dann ist als erste Selbsthilfe ein bewußtes kräftiges Husten sinnvoll, und dann empfiehlt es sich, einen Arzt aufzusuchen oder ggf. auch einen Notarzt zu rufen, wenn die Symptome zu heftig sind.

Nach einem Stromschlag besser zum Arzt gehen

Hat man sich einen Stromschlag eingefangen, sollte man zur Sicherheit immer einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen, auch wenn es einem unmittelbar danach vermeintlich gut geht. Denn die gefährlichen Herzrhythmusstörungen können auch zeitlich verspätet auftreten. Einen sofortigen Fall für den Rettungsdienst nach einem Stromunfall sind die Symptome Atemnot, eine verkrampfte Brust, Herzrasen oder -stolpern.

Quelle :https://strom.preisvergleich.de/info/15651/stromschlag-was-tun/

Wenn es dir jetzt gut geht passiert auch nix mehr. Ein Stromschlag kann Herzrhythmus Störungen auslösen, aber wenn dein Puls ruhig und gleichmäßig geht, solltest du nicht gleich tot umfallen

Ich würde auf jeden Fall zum Notarzt gehen da es, wie du schon gesagt hast, nachträgliche Folgen haben kann ! Mach dich bitte jetzt auf den Weg denn es besteht momentan Lebensgefahr.

Aber mir geht es gut

1

Ja aber es hat nachträgliche Folgen, auch wenn es dir gut geht. Vertrau mir !

0

Lass vorsorglich Dein Reizleitersystem vom Hausarzt checken.

wenn du keine herzrythmusstörungen fühlst(wenn du welche hast dann spürst du sie auf jeden fall) dann sollte nichts passieren, wenn doch, geh zum arzt

Ne mir geht es gut ich hab gerade mein Finger an den Hals gelegt und der Puls schlägt gleichmäßig mein Herzschlag spüre ich nie wirklich da ich viele Brustmuskeln habe

0

Ich als Elektriker habe öfters mal einen Stromschlag, ich lebe noch. Solange man nicht mehrere Sekunden da dran hängt passiert da schon nichts.

Was möchtest Du wissen?