Kann der Stromanbieter wegen Schulden, den Grundversorger die Stromlieferung verweigern?

2 Antworten

Wenn der Vertrag auf dich laufen soll , dann sind die Schulden von deinem Freund erstmal nebensächlich.

sofern du keine Schulden bei einem Stromanbieter oder dem Grundversorgung hast , klappt es.

bist du dir sicher das alle Abschläge/Rechnungen bezahlt wurden ? Normalerweise kündigt ein Stromanbieter nicht einfach so den Vertrag. Eine Sperre kann auch nicht einfach so aus der Luft vorgenommen werden. Sofern der Stromanbieter kündigt , springt automatisch der Grundversorger mit seinem Tarif ( höher als ein normaler ) ein und versorgt die Wohnung mit Strom. Daher kann eine Sperrung nur durch auflaufende Stromschulden erfolgen...

Ich habe zwar schulden bei einem Stromanbieter aber nicht bei dem Grundversorger.

Er hat mir gestern die Überweisungen gezeigt und es ist nichts offen. Deswegen wundern wir uns ja, wieso der Stromanbieter von ihm, ihm gekündigt hat und eine Stromsperre veranlasst hat. Er wird heute Morgen dort anrufen, weil lustigerweise hat man gestern niemanden erreicht, wegen zuviel anrufe von anderen Kunden. Sind gespannt was der anbieter so meint.

0
@Oli88710
ich habe zwar Schulden bei einem Stromanbieter aber nicht bei dem Grundversorger

Dann wird es funktionieren.

sehr kurios... naja eventuell wisst ihr nachher mehr.

1
@Richi008

Er hat angerufen und lustigerweise finden sie seine Daten nicht mehr. Keine Vertragsdaten, keine Kundennummer und als das Telefonat aus heiterem Himmel abgebrochen wurde und er wieder dort anrufte, sagte eine Bandansage, das zu zeit wegen hohe Anrufraten anderen Kunden, kein freier Mitarbeiter da wäre. Das ist wirklich alles total seltsam.

Nebenbei der Strom ist bei uns wieder frei :) trotzdem würde ich gerne mal wissen was bei der Enbw los ist.

0

Soweit ich weiß, darf der Grundversorger die Stromlieferung nicht verweigern, wenn der Kunde zahlungswillig ist und Ratenzahlung vereinbart hat. Und die Raten dann auch bezahlt werden. Dann hat man ja quasi keine Schulden.

Und ich vermute stark, dass die das auch wissen....

Ja aber ich habe dem Grundversorger nicht erzählt das ich Schulden bei einem Stromanbieter habe. Also woher kann er dann wissen das ich eine Ratenzahlung eingegangen bin?

0
@Oli88710

Die "reden" miteinander, kann aber sein, nur der vorige und der neue, das wäre ja Dein Freund.

1

Was möchtest Du wissen?