Kann Daunenjacke beim waschen eingehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Daunenfedern sind für eine Wäsche bis 60 Grad geeignet. Aber Du musst auf den Oberstoff achten.Wenn 30 Grad, dann bitte 30 Grad, sonst geht Dir evtl. die Garantie verloren. Außerdem könnte die Farbe der Jacke sehr leiden, wenn sie zu warm gewaschen wird. Und im Winter ziehst Du doch mit Sicherheit einen dicken Pullover an, oder ? Liebe Grüße AST53

Die Daunen halten einen Trockner aus, aber der Stoff scheint die zu heiße Wäsche schlecht zu verkraften.

Du darfst die Jacke nur im Schonwaschgang, am besten Wollwaschgang waschen. so niedrig wie möglich schleudern, sonst klumpen die Daunen. Lieber 2x bei niedriger Schleuderzahl schleudern, als mit einem Mal die Daunen kaputt machen.

Manche Hersteller von Daunenjacken o.ä. empfehlen sogar ein schonendes Trocknen im Trockner.

Danke für die Hilfe :-))

0

Ich wasche meine Daunensachen immer in der Waschmaschine und dann kommen sie in den Trockner. Am besten gibst du dann noch 1 oder 2 Tennisbälle mit in den Trockner, dadurch lockern die Daunen wieder auf.

0

Daunenjacken sollte man in die Reinigung geben, nicht selber waschen, da sind sie meisten kaputt

Was möchtest Du wissen?