Daunenjacke frisch gewaschen - riecht aber jetzt total komisch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nochmal in den Trockner, ein Dufttuch dazugeben und vor allem Tennisbälle.

Es kann sein, dass die Ferdern noch feucht sind, durch die Bälle wird die Jacke fluffig, weil die Federn zusammengestaucht werden.

das problem ist das ich im moment keine tennisbälle daheim habe :(

0
@Won2801

Hm, wenn Du ein paar Turnschuhe in dicke Plastiktüten verpachst und die auch noch richtig zu bindest, kannst Du auch diese nehmen. Ich muß jetzt lachen, das hab ich nämlich auch schon gemacht.

0
@anonym09

ok, also ich muss sagen das die jacke wieder wie neu geworden ist - von den daunen her meine ich! aber das mit den dufttüchern werde ich probieren :) vielen dank dafür.

0

Nochmal mit Shampoo rein... nen Schuss essig dazu, das neutralisiert.

Die reinigung von Daunenjacken ist nicht unproblematisch. Ist mir auch schon so gegeangen. Habe dann mit der Besitzerin eines Waschsalons gesprochen. Das half.

Parfüm drauf sprüchen^^

nicht das es dann flecken auf der jacke gibt?!

0

sollst du ja auch nicht mit der Hundedecke in den Trockner tun..

;)

0

Was möchtest Du wissen?