Kann das Alter anderer Menschen nicht einschätzen. Was tun?

5 Antworten

Da bist Du sicher nicht der Einzige, der das Problem hat. Frauen sehen heute oft viel jünger aus, als sie sind, wogegen Mädchen häufig durch entsprechendes Make-Up und Kleidung wesentlich älter wirken.

Wie auch schon andere hier schrieben, da gibt es kein Patentrezept.

Einen Rat kann ich Dir dennoch geben: Frage die "Attraktive", ob sie mit Dir Kaffee trinken geht (jetzt sofort). Denn egal wie alt ein/e Mädchen/Frau ist, die Telefonnummer gibt sie Dir niemals beim ersten spontanen Ansprechen. Und falls doch, wird es schon so ne Marke sein...die brauchst Du dann auch nicht.

Mein Verlobter hat die Mädels in der Disco früher immer gefragt, welche Zeitschrift sie gerne lesen. ("Bravo" oder "Melanie" waren dann nicht die richtigen Antworten:) )

Frauen, die sowas fragen, sind ohnehin nur auf Fishing for compliments aus. Das würde ich absichtlich falsch beantworten, am besten nach oben (könntest so um die 40 sein). Das Einschätzen von Alter lernt man im Laufe der Jahre, wenn nicht, gibt es ganz bestimmt Schlimmeres. Wenn eine 16jährige sich so zurecht macht, dass sie aussieht, wie 20, dann ist das gewollt oder liegt an ihrer schlechten Lebensführung. lg Lilo

Ich finde sowas auch ganz schwer...die älteren kleiden sich häufig sehr jugendlich , die jüngeren schminken sich und kleiden sich so , dass sie manchmal wie 30 aussehen.
Da gibt es leider kein Patentrezept für - achte mehr auf das Gesicht (also zB kleine Fältchen) oder auf erste graue Häärchen. 

Ich bin 22 und es geht mir in erster Linie darum das alter von Frauen zwischen 15 und 30 zu schätzen. Da gibt es in der Regel weder Falten noch graue Haare...

0

Was möchtest Du wissen?