Kaninchen zittert!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :) Es könnte an der Hitze liegen. Kaninchen können ja nicht schwitzen, sie geben Wärme nur über ihre Löffel ab. Es kann sein, dass es wegen der Hitze so schnell atmet & deswegen zittert. Wenn es nur auf dem Boden liegt, versucht es sich vllt. abzukühlen.

Möglicherweise hat es Trommelsucht. Falls dies der Fall ist kann es in wenigen Stunden sterben, also sofort zum Tierarzt. Anzeichen sind zum Teil zittern, in der Ecke hocken, Apathie, Zähne knirschen, Aenglichstkeit etc. Wid meist durch zu viel Futter (Obst) ausgelöst und dann ist der Magen überfordert. Hat es einen Blähbauch?

Mag sein das es Angst vor dir hat und ein Kaninchen ist ein no go sag deiner Freundin wenn sie zurrück ist das sie sich ein zweites holen soll!

potterharri 23.08.2012, 13:49

Ich mach das aber schon seit 6 Tagen und davor hatte es keine Angst?! Und es wird nicht alleine gehalten, es sind 4 Kaninchen

0
Mimoundich 23.08.2012, 13:49

Ich leser aus der Frage heraus, dass es mehrere Kaninchen sind.

0

Kann man schlecht sagen, aber ich finde toll, dass du so verantwortungsbewust bist und mit dem Kaninchen zum Tierarzt gehst.

Vieleicht solltest du deine Freundin anrufen und fragen ob es normal ist?

Was möchtest Du wissen?