Kaninchen und Ratten?

5 Antworten

Ich glaube nicht das sich Ratten an lebenden Kaninchen vergreifen. Die sind eher scharf auf das Kaninchenfutter. Du solltest keinerlei Futtervorräte in dem Gartenhaus lagern. Ratten fressen auch Löcher in dickere Plastikbeutel um an das Futter zu gelangen.
Wenn du den Zugang zum Fessnapf deiner Tiere nicht verhindern kannst, dann füttere deine Kaninchen eine ganze Weile nur noch unter Aufsicht, so das hinterher keine Trockenfutterreste mehr im Stall verbleiben . Ratten kommen immer wieder dahin wo sie Futter finden.

Ich hatte auch zwei Hasen die in einem riesengroßenkäfig bei uns im garten gewohnt haben. Wir haben öfters Mäuse und Ratten gesehen haben uns aber nichts dabei gedacht da wir nah am feld wohnen. Aber meine hasen wurden immer ängstlicher und schreckhafter hatten riesen hunger und später auch richtige bisse an den ohren. also haben wir uns auf die lauer gelegt un bemerkt das die ratten in den stall gehen und das futter klauen und wenn meine hasen sie gewehrt haben wurden sie gebissen. also pass bitte auf diese viecher können wirklich bösartig sein. Mein Hase mit den meißten bissen bekam einen tumor und musste eingeschläfert werden, wir glauben es wurde von den ratten übertragen...

Ich wäre da vorsichtig, denn die Ratten könnten Krankheiten übertragen!

Ratten tun Kaninchen sehr wohl etwas. meine oma hat das gemacht, was sinn macht. sie hat 2-3 meerschweinchen mit im hasenstall gehalten und entweder hat der geruch oder das gequietsche die ratten davon abgehalten, die hasen VOR uns essen. tja und so war unser hasenbraten gesichert. google mal, wirst sehen, den tip siehst du hauptsächlich

selbst Rattengift auslegen ist nicht ungefährlich, vor allem wenn kinder unterwegs sind. mach die meersau-aktion und du hast für immer ruhe. chemie gabs auch damals, aber die leute haben sich oft ungefährlichere und einfachere möglichkeiten ausgedacht, es hat bei ömchen immer geklappt

0

ja nur hält man kaninchen und meerschwinchen nicht zusammen..

0

Hallo Liddel06 :)

Man sollte Ratten und Kaninchen nie zusammen halten.

Ratten können Krankheiten übertragen und können die Kaninchen evtl. befruchten -> Fehlgeburt -> Tod des Kaninchens.

LG Annika :)

Ratten können Kaninchen befruchten??? ECHT JETZT???

Und was kommt da raus???

0
@KA3AXCTAH

also das ratten kaninchen schwängern können ist schwachsinn, ratten und mäuse können sich auch nicht paaren

und wenn man die frage liest: der fragensteller hält sie nicht zusammen sondern es sind wild lebende ratten die zu besuch kommen

0
@KA3AXCTAH

Ja, das geht wirklich :/

Leider ist das bei einer Freundin von mir auch schon einmal vorgekommen :/

0

Was möchtest Du wissen?